Ducati 999 S

UNO
Hersteller: Ducati

Aktuelle Gebrauchtangebote

2006

Optisch und technisch zur letzten Saison geliftet, präsentiert sich die 999 immer noch in bestechender Form. Ihr äußerst stabiles Fahrwerk beruhigt mit glasklarer Rückmeldung, das Handling geht – dank der ausgeprägten Präzision – in Ordnung. Der ebenso sanfte wie bestimmte Leistungseinsatz des 90-Grad-Twins macht sich vor allem kurvenausgangs beliebt, sensationell ist sein Druck ab mittleren Drehzahlen. Die S-Version trägt statt der tollen Showa-Federelemente noch tollere von Öhlins, beide 999 gibt’s als Ein- oder Zweisitzer. Die Maximalleistung differiert um einen kaum nennenswerten Hauch, schon die Basis liefert auf dem Prüfstand satte 137 PS ab.

Technische Daten Ducati 999 S (H4)
Modelljahr 2006
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 100,0 / 63,5 mm
Hubraum 997 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 11,4
Leistung 105,0 kW ( 142,8 PS ) bei 9750 /min
Max. Drehmoment 112 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Gitterrohrrahmen aus Stahl, Motor mittragend
Federweg vorn/hinten 120 mm / 128 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 190/50 ZR 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 240 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1420 mm
Lenkkopfwinkel 66,5 °
Nachlauf 97 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 390 kg
Höchstgeschwindigkeit 270 km/h
Preis
Neupreis k.A.
Anzeige
Anzeige
Anzeige