Ducati Scrambler Café Racer/Desert Sled

Hersteller: Ducati

Aktuelle Gebrauchtangebote

2017

Ducatis Scrambler-Baureihe differenziert sich weiter - mit mehr technischem Aufwand als bisher. Zum Beispiel bei der neuen Ducati Scrambler Café Racer (im Bild): Neben dem tieferen und schmaleren Lenker-Arrangement und der neuen Sitzbank erhielt sie breite 17-Zoll-Räder mit 120er-Reifen vorn und 180er hinten. Auch steht der Lenkkopf steiler als bei den übrigen Ducati Scrambler-Modellen. Der Termignoni-Auspuff mit Doppelrohrschalldämpfer ist offensichtlich für sportliches Straßen- und Offroadfahren gleichermaßen zu gebrauchen. Bei der Ducati Scrambler Desert Sled geht die Anpassung an den Einsatzzweck gar noch weiter. Der "Wüstenschlitten" will nicht einfach nur eine Lifestyle-Enduro sein, sondern scheint mit je 200 Millimeter Federweg vorn und hinten, einem 19-Zoll-Vorderrad und einem verstärkten Rahmen einigermaßen ernsthafte Offroad-Ambitionen zu entwickeln. Im Präsentationsvideo langen die Stuntfahrer dann auch kräftig hin.

Anzeige
Anzeige
Anzeige