Alles zu EBR

Hauptsitz der Firma: East Troy/USA
Gründungsjahr: 2009; Auflösung: 2015

EBR steht für Eric Buell Racing, die Rechte am Namen „Buell“ blieben nach Einstellung der Marke 2009 bei Harley-Davidson. Erics folgende Bikes waren aber auch mit jedem anderen Namen als solche erkennbar: fetter Rahmen, als Spritreservoir genutzt, an der Felge angelenkte Bremsscheibe, knackige Lenkgeometrie und zentralisierte Massen.

Der kräftige, kultivierte V2 ist eine Weiterentwicklung des Rotax-Motors aus der Buell 1125R, das Fahrwerk ist wendig, die Lenkung präzise. Ohne ABS!

Im April 2015 hat Erik Buell Racing die Schließung aufgrund von Schulden in Millionenhöhe (Dollar) beantragt.

Anzeige
Anzeige