Aufgefallen

Plus
+ Die neuen Fußrastenausleger wirken massiver und geben bei Belastung nicht so leicht nach wie die alten.

+ Unter der abschließbaren Sitzbank sieht es recht aufgeräumt aus. Es ist noch genug Platz für mehr oder einfach nur besseres Bordwerkzeug.

+ Der sehr kleine Spritzschutz an der Schwinge funktioniert effektiv. Nach einer Regenfahrt ist die Heckpartie weniger verdreckt als beim Vorgängermodell.

+ Nicht nur ein Modegag: Das LED-Rücklicht verbraucht weniger Strom, ist langlebiger und zuverlässiger als jede Glühlampe.

Minus
- Die Mutter der Hinterachse wird nach wie vor mit einem simplen Splint gesichert.

- Lästiges Auspuffpatschen ist im Schiebebetrieb zu vernehmen.

- Die neuen, vieleckigen Rückspiegel wirken zwar großflächig, doch in der Praxis ist der Blick nach hinten stark eingeschränkt.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote