Das ist neu

Unterschiede GT zur RSHöhere und breitere Verkleidungsscheibe, stufenlos elektrisch einstellbar, zusätzlicher Handschutz, Verkleidungsunterteil mit verbreitertem Profil für besseren Windschutz der Beine, höhere, anders gekröpfte Lenkerhälften, neue Komfortsitzbank (Sitzhöhe wie bisher zweifach verstellbar)Gepäckbrücke und Koffersystem (Deckel in Fahrzeugfarbe lackiert) Serienausstattung (K 1200 RS: Sonderzubehör)Zubehör für die BMW K 1200 GT:Heizpaket für 275 Euro (beheizte Griffe und Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer), sehr empfehlenswert.Geschwindigkeitsregelung, 300 Euro, empfehlenswert für lange AutobahnetappenBeide Modelle:Änderungen an Motorsteuerung, Lambdasonde und Katalysatorbeschichtung zur Verringerung der Emissionswerte

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote