Daten KTM 690 Enduro

Foto: Jahn
Motor
Wassergekühlter Einzylinder-Viertaktmotor, eine Ausgleichswelle, eine oben liegende, kettengetriebene Nockenwelle, vier Ventile, Rollenkipphebel, Trockensumpfschmierung, Einspritzung Ø 46 mm, geregelter Katalysator, Lichtmaschine 224 W , Batterie 12 V/9 Ah, hydraulisch betätigte Mehrscheiben-Ölbadkupplung, Sechsganggetriebe, O-Ring-Kette, Sekundärübersetzung 45:15.

Bohrung x Hub 102,0 x 80,0 mm
Hubraum 654 cm³
Verdichtungsverhältnis 11,8:1
Nennleistung 46,3 kW (63 PS) bei 7500/min
Max. Drehmoment 64 Nm bei 6000/min

Fahrwerk
Gitterrohrrahmen aus Stahl, Motor mittragend, Upside-down-Gabel, Ø 48 mm, verstellbare Zug- und Druckstufendämpfung, Zweiarmschwinge aus Aluminium, Zentralfederbein mit Hebelsystem, verstellbare Federbasis, Zug- und Druckstufendämpfung, Scheibenbremse vorn, Ø 300 mm, Doppelkolben-Schwimmsattel, Scheibenbremse hinten, Ø 240 mm, Einkolben-Schwimmsattel.

Speichenräder mit Alu-Felgen 1.85 x 21; 2.50 x 18
Reifen 90/90 21; 140/80 18
Bereifung im Test Metzeler Enduro 3

Maße + Gewichte
Radstand 1498 mm, Lenkkopfwinkel 63,0 Grad, Nachlauf 115 mm, Federweg v/h 250/250 mm, zulässiges Gesamtgewicht 350 kg, Tankinhalt/Reserve 12,0/2,5 Liter.

Service-Daten
Service-Intervallealle 5000 km
Öl- und Filterwechsel alle 5000 km
Leerlaufdrehzahl 1200 ± 100/min
Reifenluftdruck solo (mit Sozius)
vorn/hinten 1,8/1,8 (2,0/2,2) bar

Garantie zwei Jahre
Mobilitätsgarantie ein Jahr
Farbe Orange
Preis 8395 Euro
Nebenkosten zirka 250 Euro

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote