Die wichtigsten Änderungen Aprilia Pegaso 650 i.e.

Elektronische Einspritzung mit zwei Drosselklappen und je einer Einspritzdüse anstelle der bisherigen GleichdruckvergaserUm die Abgasreinigung kümmert sich jetzt ein ungeregelter KatalysatorEine konventionelle 45er-Telegabel ersetzt die bisherige Upside-down-Gabel mit 40 Millimeter GleitrohrdurchmesserDie hintere Bremsscheibe wuchs im Durchmesser von 220 auf 240 Millimeter Vorn neue Bremszangen und –belägeDer bekannte Verbundrahmen aus seitlichen Aluprofilen und geschraubten Stahlunterzügen ist jetzt schwarz lackiertZusätzliche Schalldämmung rund um den Motor

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote