Fazit

Rossen Gargolov
Ein guter Wurf. Zumindest fahrwerksseitig liegt die Stelvio 1200 4V auf der Höhe der Zeit. Die Leistungsabgabe des Zweizylinders ist unter touristischen Gesichtspunkten aber alles andere als optimal. Gerade im unteren und mittleren Drehzahlbereich sollte mehr Power zur Verfügung stehen, der Drehmomenteinbruch bei 4000/min ist herb.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote