Fazit

Am Ende überzeugt das Designobjekt
Z 1000 vor allem durch seine inneren Werte. Insbesondere der Motor und die Bremsen haben gegenüber dem Vorgängermodell enorm gewonnen, was jeder schon bei der ersten Probefahrt nachvollziehen kann. Das Handling wurde allerdings etwas träger, dennoch spielt das Fahrwerk insgesamt eine solide Partie.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote