Harley-Davidson Street Rod im Fahrbericht Frisch aus Indien

Die neue Harley-Davidson Street Rod ist zusammen mit der schwächeren Street 750 die einzige Harley mit 60-Grad-V2, wassergekühlten Zylindern und obenliegenden Nockenwellen. Wir sind sie gefahren.

Harley-Davidson Street Rod: das zweite Einsteiger-Modell der US-Marke ist deutlich aufgewertet. Den kompletten Artikel lest ihr in MOTORRAD 10/2017 ab 28.04. am Kiosk.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote