Harley-Davidson

V-Rod Muscle
Ein neues Fahrwerk und ein neues, wahrhaft muskulöses Design zeichnen das jüngste Kind der V-Rod-Modellreihe aus. Der wassergekühlte V2 mit je zwei oben liegenden Nockenwellen – im konservativen Harley-Programm verdienen solche Motoren die Bezeichnung "revolution engine" – erhielt bereits zur Saison 2008 mehr Hubraum und besitzt das seltene Vermögen, Drehmoment und Laufkultur bei niedrigen Drehzahlen sowie Drehfreude zu bieten.

Daten
Zweizylinder-V-Motor, 1247 cm3, 89 kW (121 PS) bei 8250/min, 115 Nm bei 6500/min, Stahl-Doppelschleifenrahmen, Doppelscheibenbremse vorn, Ø 300 mm, Scheibenbremse hinten, Ø 300 mm, Sitzhöhe 640 mm, Gewicht vollgetankt 307 kg, Preis ab 18445 Euro


Electra Glide Standard
Die E-Glide vertritt hier alle anderen Touring-Modelle, also die beiden Road Kings, die Street Glide, die E-Glide Ultra Classic und die beiden von der firmeneigenen Tuningwerkstatt CVO gepimpten Glides. Sie alle haben einen neuen Rahmen bekommen und damit verbunden neue Motorlagerungen, was sowohl für mehr Fahrstabilität als auch für bessere Vibrationsdämpfung sorgen soll. ABS ist bei den Tourern im nächsten Jahr serienmäßig.

Daten
Zweizylinder-V-Motor, 1584 cm3, 60 kW (82 PS) bei 5200/min, 129 Nm bei 3500/min, Stahl-Doppelschleifenrahmen, Doppelscheibenbremse vorn, Ø 300 mm, Scheibenbremse hinten, Ø 300 mm, Sitzhöhe 715 mm, Gewicht vollgetankt 368 kg, Preis ab 18750 Euro

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote