Hilfs-Fahrwerk

Herkömmliche Montageständer ermöglichen die Kettenpflege oder den Ausbau des Hinterrads, jedoch nicht den Ausbau des Federbeins. Besonders Rennfahrer müssen da aber gelegentlich ran, weswegen es Ständer gibt, die an der Schwingenachse angreifen. Die Nähe zum Fahrzeugschwerpunkt erlaubt es oft, ohne großen Kraftaufwand auch das Vorderrad anzuheben. Wenn der Ständer dann noch Räder hat, bleibt das Bike trotzdem mobil.

Plus
Beide Räder können angehoben werden, Federbein-Demontage möglich, hohe Standfestigkeit. Abrutschen oder Kippen kaum möglich

Minus
Hoher Platzbedarf, Ständermontage am Bike etwas fummelig, vor allem mit Rollen recht teuer

Fazit
Interessant vor allem für Leute, die oft am Fahrwerk schrauben. Mit optionalem Rollensatz nicht nur ein Heber, sondern auch Rangierhilfe

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel