Der Alltags-Roller von Honda Honda SH 125i

Der Honda SH 125 ist seit 1984 eine feste Größe als Alltags-Großradler. Jetzt erbt er die Start/Stopp-Automatik des futuristischen Bruders PCX.

Foto: Hersteller

Die eigentliche Revolution hat aber im Verborgenen stattgefunden: Dank eines neu konstruierten Rahmens passt endlich ein Integralhelm in das Fach unter die Sitzbank. Unter Rollern mit 16-Zoll-Rädern, den sogenannten Großradlern, ist der SH 125i damit eine absolute Ausnahme. Neben diesem Vorzug nimmt sich die bestens funktionierende Start/Stopp-Automatik, die den Motor beispielsweise an roten Ampeln nach drei Sekunden abstellt und auf Dreh am Gasgriff wieder aktiviert, wie ein nettes Goodie aus. Mal ehrlich: Selbst wenn dieser Trick den Verbrauch um 20 Prozent senken sollte, ist die absolute Kraftstoff-Ersparnis bei dem äußerst genügsamen Einzylinder marginal.

Honda verspricht eine Reichweite von 47 km/Liter, (=2,13 l/100 km) also über 300 km mit einer Tankfüllung. Sogar, wenn er die auf Kopfsteinpflaster zurücklegen müsste, wäre dies dank des prima Fahrwerks keine unerträgliche Qual für den Mann oder die Frau im Sattel. Seine Sparsamkeit erkauft sich der SH auf Kosten der Fahrleistungen. Zwar zieht er im Stadtverkehr dank einer prima Variomatik-Abstimmung flüssig durch, doch außerorts müht er sich sehr, die versprochene Höchstgeschwindigkeit von 97 km/h zu erreichen. Für solche Zwecke hat Honda zum Glück den SH 300i im Programm.

Anzeige
Foto: Hersteller

Kurzurteil / Techische Daten

Kurzurteil

Positiv
● Stabiles Fahrverhalten dank großer Räder
● Tiefer Durchstieg
● Sparsam, erst recht mit Start/Stopp-Automatik
● Gut angestimmte Variomatik
● Unter die Sitzbank passt ein Integralhelm
● ABS serienmäßig, gut sortiertes Zubehörprogamm

Negativ
● Mäßige Fahrleistungen
● Zweckdienliches Design, kein Spaßmobil

Technische Daten

Motor Einzylinder-Viertakt
Hubraum 125 cm³
Kraftübertragung Variomatik/Riemen
Leistung 8,7 kW (11 PS) bei 8500/min
Max. Drehmoment 11 Nm bei 6500/min
Bremse vorn Scheibe (Ø 240 mm)
Bremse hinten Scheibe (Ø 240 mm)
Reifen vorn 110/80-16
Reifen hinten 120/80-16
Federweg vorn/hinten 89/83 mm
Tankinhalt 7,5 Liter, Super
Farben Rot, Schwarz, Silber, Weiß
Wartungsintervalle 4000 km
Preis 3675 Euro inkl. Nebenkosten

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote