Infos zum Elektroantrieb

Der Star unter allen Antriebskonzepten. Über 90 Prozent der eingesetzten Energie setzt ein Elektromotor in Vortrieb um, kann dank eines früh anliegenden maximalen Drehmoments sogar meist auf ein Getriebe verzichten. Zudem glänzt der E-Motor durch Wartungsarmut und geringe Geräuschentwicklung. Die Gesamt-Energiebilanz des Elektroantriebs wird vom Wirkungsgrad des Kraftwerks festgelegt.

Serienreife: ja


Plus:
Geräuscharm
Drehmomentstark
Einfache Technik
Meist kein Getriebe nötig

Minus:
Batterie-Kapazitäten noch begrenzt
Hohes Gewicht der Batterien
Hoher Preis der Batterien
Ladevorgang zeitaufwendig

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote