Kommentar Motor

Mit grossem Abstand gewinnt die Versys die Motorwertung. Ihre bullige Kraftentfaltung erwartet man eher von hubraum- und leistungsstärkeren Motorrädern. Der drehfreudige Suzuki-Antrieb muss sich mit bescheidenen Durchzugswerten zufrieden geben, was die Elastizität des nur 53 PS starken Honda-Triebwerks allerdings wieder in ein positiveres Licht rückt. Ihr durch die Vergaser samtig weicher Leistungseinsatz steht im krassen Gegensatz zum unter Last haklig zu schaltenden Getriebe. Den besten Kaltstart präsentiert die V-Strom. Knöpfchen drücken und der Motor bollert ohne Drehzahlerhöhung los.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel