Leistungsdiagramm

Die Leistungskurve könnte
aus einem Lehrbuch stammen.
Gut erkennbar ist der gierige Charakter, denn die Höchst-
leistung liegt erst bei Maximaldrehzahl an – man will immer weiterdrehen. Der Drehmomentanstieg ab 6000/min ist beim Fahren ebenfalls spürbar –
hier legt der Dreizylinder ein
Brikett nach. Sportlich ist
die enge Spreizung der letzten
drei Gänge. Ein Overdrive
würde dem Sporttourer gut
zu Gesicht stehen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote