Leistungsdiagramm

Mit 82 PS reißt der 1100er keine Bäume aus, weist aber einen passablen Drehmomentverlauf auf. In der Drehzahlmitte könnte jedoch mehr los sein, eine Unart, die alle Moto-Guzzi-V2 seit jeher besitzen. Deshalb und wegen der üppigen 252 Kilogramm Leergewicht genügen die Fahrleistungen eben nur durchschnittlichen Ansprüchen. Das Sechsganggetriebe ist ideal übersetzt und weit gespreizt. Es nützt die Drehzahlreserven des Motors voll aus.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote