Mein Fazit

Kein Sonderangebot, die SLR, denn die Dominator NX 650 kostet lediglich 1275 Mark mehr. Aber auch kein Billig- Motorrad. Sicher, an einigen Details wie dem hinteren Federbein oder dem zusammmengezimmerten Rahmen machen sich Sparmaßnahmen bemerkbar. Dennoch stellt Honda mit der SLR ein grundsolides, ehrliches Motorrad auf die Räder. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Das freut nicht nur die Neueinsteiger, sondern auch Leute, die nach einem Ersatz für ihre alte XT, KLX, DR oder XL suchen. Ein robustes Motorrad mit einem ausgereiften Motor, das einem den hohen Bordstein in der Stadt ebenso wenig krumm nimmt wie leichte Geländeeinlagen in der Kiesgrube und zudem günstig im Unterhalt ist. Einziges Manko: die viel zu kurzen Wartungsintervale. Alle 3000 Kilometern zum Ölwechsel, das ist absolut nicht mehr zeitgemäß.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote