Messungen

Fahrleistungen1HöchstgeschwindigkeitSolo (mit Sozius) 204 (195) km/hBeschleunigung Solo (mit Sozius)0-100 km/h 3,6 (4,6) sek0-140 km/h 6,4 (8,9) sek0-180 km/h 12,0 (19,9) sekDurchzug Solo (mit Sozius)60-100 km/h 4,6 (6,1) sek100-140 km/h 4,5 (5,7) sek140-180 km/h 7,1 (8,1) sekTachometerabweichung Anzeige/effektiv 50/50, 100/100, 208/204 km/hKraftstoffart SuperVerbrauch im Testbei 100 km/h 4,7 l/100 kmbei 160 km/h 8,1 l/100 kmLandstraße 4,9 l/100 kmTheor. Reichweite 489 kmMaße und GewichteL/B/H 2250/880/1400 mmSitzhöhe 850 mmWendekreis 5520 mmGewicht vollgetankt 256 kgZulässiges Gesamtgewicht* 485 kgZuladung 229 kgRadlastverteilung v/h 47/53 %Tankinhalt/Reserve* 24/3 Liter1 Messbedingungen: Temperatur 8 Grad, schwacher Seitenwind ; Messort Jagsttal;2 Leistung an der Kupplung, Dynojet-Rollenprüfstand 150, korrigiert nach ECE. Maximal mögliche Abweichung ± 5 %.* HerstellerangabenMOTORRAD-MessewerteBremsen und FahrdynamikBremsmessungenBremsweg aus 100 km/h 39,6 mMittlere Bremsverzögerung 9,7 m/s²Bemerkungen: Zu Beginn der Bremsung störender Leerweg bei Betätigung der Vorderradbremse, sehr gute Dosierbarkeit und Wirkung, Gabel geht früh auf Block, Vorderrad beginnt zu stempeln.Handling Parcours I (enge Bögen)Beste Rundenzeit 21,3 sekvmax am Messpunkt 105 km/hBemerkungen: Relativ schnelle Rundenzeiten möglich, durch breiten Lenker geringe Lenkkräfte nötig, allerdings starkes Aufschaukeln aufgrund des weichen FahrwerksHandling Parcours II (weite Bögen)Beste Rundenzeit 28,9 sekvmax am Messpunkt 54,8 km/hBemerkungen: Fahrzeug bleibt relativ stabil, neigt jedoch am engen Umkehrpunkt dazu, einen größeren Radius zu fahren als angepeilt, große SchräglagenfreiheitKreisbahn O 46 MeterBeste Rundenzeit 11,4 sekvmax am Messpunkt 52,8 km/hBemerkungen: Nahezu keine Aufstellneigung beim Bremsen durch 19-Zoll-Rad, gute Stabilität – beim Überfahren von Bodenwellen jedoch leichtes Aufschaukeln der Maschine

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote