MOTORRAD-Messungen

Fahrleistungen
Höchstgeschwindigkeit* 217 km/h

Beschleunigung
0–100 km/h 3,9 sek
0–140 km/h 6,5 sek
0–200 km/h 14,5 sek

Durchzug
60–100 km/h 4,5 sek
100–140 km/h 5,4 sek
140–180 km/h 6,5 sek

Tachometerabweichung
Effektiv (Anzeige 50/100) 50/100 km/h

Drehzahlmesserabweichung
Anzeige roter Breich 9000/min
Effektiv 9000/min

Verbrauch im Test
bei 100 km/h 4,8 l/100 km
bei 130 km/h 6,7 l/100 km
Landstraße 5,9 l/100 km
Theor. Reichweite 320 km
Krafstoffart Super

Maße und Gewichte
L/B/H 2445/820/1210 mm
Sitzhöhe 803 mm
Lenkerhöhe 1025 mm
Wendekreis 6880 mm
Gewicht vollgetankt 292 kg
Zuladung 172 kg
Radlastverteilung v/h 45/55 %

Fahrdynamik1
Bremsmessung
Bremsweg aus 100 km/h 36,8 Meter
Mittlere Verzögerung 10,5 m/s²

Bemerkungen: Rekordverdächtige Verzögerungswerte erzielt die Street Rod dank niedrigem Schwerpunkt und viel
Gewicht auf dem Hinterrad. Sehr gute
Wirkung der Hinterradbremse, etwas hohe Betätigungskraft am Handbremshebel. Insgesamt stabil beim harten Bremsen.

Handling-Parcours I (schneller Slalom)
Rundenzeit 21,3 sek
vmax am Messpunkt 100,3 km/h

Bemerkungen: Erst ab Geschwindigkeiten über 90 km/h wird die Harley etwas träge beim schnellen Richtungswechsel. Sehr sanft einsetzende und daher gut dosierbare Motorleistung nach dem Umkehrpunkt.

Handling-Parcours II (langsamer Slalom)
Rundenzeit 29,5 sek
vmax am Messpunkt 49,3 km/h

Bemerkungen: Erstaunlich gutes Handling für ein Motorrad dieser Gewichtsklasse. Hoher Kurvenspeed, der nur durch aufsetzende Fußrasten begrenzt wird. Geringes Aufstellmoment beim Bremsen in Schräglage.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel