MOTORRAD-Messungen

Fahrleistungen
Höchstgeschwindigkeit 204 km/h

Beschleunigung
0–100 km/h 4,2 sek
0–140 km/h 7,6 sek
0–200 km/h 27,7 sek

Durchzug
60–100 km/h 4,6 sek
100–140 km/h 5,0 sek
140–180 km/h 6,8 sek

Tachometerabweichung
Effektiv (Anzeige 50/100) 50/98 km/h

Drehzahlmesserabweichung
Anzeige Maximaldrehzahl 8200/min
Effektiv 8400/min

Verbrauch im Test
bei 130 km/h 6,4 l/100 km
Landstraße 4,7 l/100 km
Theor. Reichweite 366 km
Kraftstoffart Super

Maße und Gewichte
L/B/H 2260/940/1240 mm
Sitzhöhe 800 mm
Lenkerhöhe 1030 mm
Wendekreis 5900 mm
Gewicht vollgetankt 243 kg
Zuladung 207 kg
Radlastverteilung v/h 48/52 %
Fahrdynamik1
Bremsmessung
Bremsweg aus 100 km/h 39,8 Meter
Mittlere Verzögerung 9,7 m/s2
Bemerkungen: Der harte Druckpunkt
erfordert etwas Feingefühl bei der Bremsdosierung. Mit der Hinterradbremse kann effektiv mitgebremst werden.

Handling-Parcours I (schneller Slalom)
Rundenzeit 20,7 sek
vmax am Messpunkt 105,4 km/h
Bemerkungen: sehr neutral beim Schräglagenwechsel. Geringe Lenkkräfte durch breiten Lenker. Die straffe Fahrwerksabstimmung sorgt für wenig Bewegung beim schnellen Schräglagenwechsel.

Handling-Parcours II (langsamer Slalom)
Rundenzeit 29,1 sek
vmax am Messpunkt 53,9 km/h
Bemerkungen: Bei niedrigen Kurvengeschwindigkeiten muss, bedingt durch den langen Radstand, etwas mit der kurveninneren Lenkhälfte gegengelenkt werden. Sobald der Metzeler Rennsport auf Temperatur ist, schleifen einige Anbauteile.

Kreisbahn Ø 46 Meter
Rundenzeit 10,9 sek
vmax am Messpunkt 51,2 km/h
Bemerkungen: Vor der beweglichen Fußraste setzt erst der rahmenfeste Seiten-ständer links auf. Dies kann zum Aus-
hebeln des Vorderrads führen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel