MOTORRAD-Messungen

Fahrleistungen
Höchstgeschwindigkeit*200 km/h

Beschleunigung
Regen/Touring/Sport/Sport Schaltung

0–100 km/h6,5/5,4/5,2/5,0 sek

0–140 km/h12,6/10,3/9,8/9,1 sek

Durchzug
Regen/Touring/Sport/Sport Schaltung (7. Gang)

60–100 km/h3,1/2,7/2,6/5,7 sek

100–140 km/h6,6/4,6/4,7/7,1 sek

Tachometerabweichung
Effektiv (Anzeige 50/100) 46/92 km/h

Verbrauch im Test
Touring/Sport Schaltung

bei 130 km/h 6,5 l/6,8 l/100 km

Landstraße4,8 l/5,0 l/100 km

Theor. Reichweite 313/300 km

KraftstoffartSuper

Maße und Gewichte
L/B/H 2200/820/1260 mm

Lenkerhöhe1070 mm

Wendekreis5200 mm

Gewicht vollgetankt229 kg

Zuladung206 kg

Radlastverteilung v/h46/54 %
Fahrdynamik1
Bremsmessung
Bremsweg aus 100 km/h38,2 m
Mittlere Verzögerung10,1 m/s²
Bemerkungen: Die Vierkolbenzangen verzögern vorbildlich. Die radial verschraubten Bremssättel ergeben eine hervorragende Dosierbarkeit. Spurstabil bleibt die Mana auf Kurs und erzielt sehr gute Werte.

Handling-Parcour I (schneller Slalom)
Rundenzeit21,2 sek
vmax am Messpunkt102,7 km/h
Bemerkung: Im Schaltmodus erreicht die Mana die besten Werte. Dabei erstaunt der schnelle Kraftschluss beim Wechseln der Gänge. Stabil und präzise lässt sich der Um­­kehrpunkt umfahren.

Handling Parcour II (langsamer Slalom)
Rundenzeit29,3 sek
vmax am Messpunkt51,8 km/h
Bemerkungen: Im langsamen Slalom wird die Zeit durch aufsetzende Fußrasten und Brems­hebel begrenzt. Die Aprilia kann gut auf Kurs gehalten werden, neigt jedoch leicht über das Vorderrad zu schieben.

Kreisbahn Ø 46 Meter
Rundenzeit10,6 sek
vmax am Messpunkt51,6 km/h
Bemerkungen: leichte Unruhen beim Überfahren der Trenn­fuge. Das Federbein könnte etwas mehr Dämpfung besitzen, um das Hinterrad ruhiger zu halten.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote