MOTORRAD-Messungen Buell XB12S Lightning

Fahrleistungen
Höchstgeschwindigkeit* 217 km/h

Beschleunigung
0–100 km/h 3,9 sek
0–140 km/h 6,5 sek
0–200 km/h 15,2 sek

Durchzug
60–100 km/h 4,0 sek
100–140 km/h 5,0 sek
140–180 km/h 6,6 sek

Tachometerabweichung
Effektiv (Anzeige 50/100) 50/99 km/h

Drehzalmesserabweichung
Anzeige roter Breich 6700/min
Effektiv 6700/min

Verbrauch im Test
bei 100 km/h 3,8 l/100 km
bei 130 km/h 5,4 l/100 km
Landstraße 4,4 l/100 km
Theor. Reichweite 318 km
Krafstoffart Super Plus

Maße und Gewichte
L/B/H 1980/870/1200 mm
Sitzhöhe 810 mm
Lenkerhöhe 980 mm
Wendekreis 5870 mm
Gewicht vollgetankt 209 kg
Zuladung 176 kg
Radlastverteilung v/h 48/52%
Fahrdynamik1
Bremsmessung
Bremsweg aus 100 km/h 42,4 Meter
Mittlere Verzögerung 9,1 m/s2
Bemerkungen: Die Bremse muss nach
Erreichen des maximalen Bremsdrucks wieder geöffnet werden. Überschlagsgefahr durch den kurzen Radstand.

Handling-Parcours I (schneller Slalom)
Beste Rundenzeit 20,5 sek
vmax am Messpunkt 100,3 km/h
Bemerkungen: Durch die Pylonen lässt sich die Buell sehr handlich bewegen. Am Umkehrpunkt lenkt sie leicht ein, um dann plötzlich in große Schräglage zu kippen. Die hohe Geschwindigkeit resultiert aus der sehr direkten Lenkung und dem kraftvollen Motor.

Handling-Parcours II (langsamer Slalom)
Beste Rundenzeit 28,4 sek
vmax am Messpunkt 53,2 km/h
Bemerkungen: Einmal in Schräglage, fährt die Buell zielgenau und etwas untersteuernd. Beim Aufsetzen der Fußrasten ist auch die Reifenhaftgrenze erreicht.

Kreisbahn Ø 46 Meter
Beste Rundenzeit 10,5 sek
vmax am Messpunkt 54,2 km/h
Bemerkungen: Über Trennfugen kommt das Fahrwerk deutlich in Bewegung. Die Geschwindigkeit muss immer wieder korrigiert werden.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote