MOTORRAD-Messungen Suzuki GSR 600

Fahrleistungen
Höchstgeschwindigkeit* 220 km/h

Beschleunigung
0–100 km/h 3,6 sek
0–140 km/h 6,2 sek
0–200 km/h 16,1 sek

Durchzug
60–100 km/h 4,7 sek
100–140 km/h 5,2 sek
140–180 km/h 5,6 sek

Tachometerabweichung
Effektiv (Anzeige 50/100) 47/98 km/h

Drehzahlmesserabweichung
Anzeige roter Bereich 14000/min
Effektiv 13100/min

Verbrauch im Test
bei 130 km/h 5,7 l/100 km
Landstraße 4,8 l/100 km
Theoretische Reichweite 344 km
Kraftstoffart Normal
Maße und Gewichte
L/B/H 2110/810/1270 mm
Sitzhöhe 800 mm
Lenkerhöhe 1020 mm
Wendekreis 5900 mm
Gewicht vollgetankt 212 kg
Zuladung 218 kg
Radlastverteilung v/h 49/51%

Fahrdynamik1
Bremsmessung
Bremsweg aus 100 km/h 41 Meter
Mittlere Bremsverzögerung 9,4 m/s2

Beim starken Bremsen taucht die Gabel tief ein und geht dabei hydraulisch auf Block. Das Vorderrad stempelt, das Hinterrad hebt sehr leicht ab, die GSR versucht auszubrechen. Die Bremse ist sehr effektiv, und die Verzögerung könnte höher ausfallen, wird jedoch durch das Ausbrechen der Maschine auf die angegebenen Werte reduziert.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel