MOTORRAD-Messungen Triumph Sprint RS

MOTORRAD Messwerte²Bremsen und FahrdynamikBremsmessungBremsweg aus 100 km/h 40,4 Meter Mittlere Verzögerung 9,5 m/s² Bemerkungen: Ohne unangenehm bissig zu sein, gefallen die vorderen Stopper mit kräftiger Wirkung. Selbst die hintere Bremse lässt sich wirksam einsetzen. Bei harter Dauerbeanspruchung beginnt allerdings der vordere Druckpunkt zu wandern, darunter leidet die Dosierbarkeit an der Blockiergrenze.Handling-Parcours I (schneller Salom)Beste Rundenzeit 20,3 sek Vmax am Messpunkt 107,8 km/h Bemerkungen: Das aufgrund des kurzen Nachlaufs und der Reifenkontur sehr agile und dabei präzise Handling der Triumph erleichtert blitzartiges Umlegen aus der Mittellage und wieder zurück. Der kräftig und gleichmäßig antretende Triple macht zusätzlich Tempo.Handling-Parcours II (langsamer Slalom)Beste Rundenzeit 28,1 sek Vmax am Messpunkt 55,2 km/h Bemerkungen: Neutrales Fahrverhalten selbst in Schräglage und die geringen Lastwechsel bei gutem Ansprechverhalten ermöglichen eine sehr enge Linienwahl am Umkehrpunkt.Kreisbahn d 46MeterBeste Rundenzeit 10,8 sek Vmax im Messpunkt 52,2 km/h Bemerkungen: Für einen Tourensportler gute Schräglagenfreiheit. Erst spät setzen Fußrasten und Schalthebel auf. Deutliches Aufstellmoment beim Bremsen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote