MOTORRAD-Messungen Honda CBR 600 F

Fahrleistungen1HöchstgeschwindigkeitSolo 255 km/hBeschleunigung Solo 0–100 km/h 3,1 sek0–140 km/h 5,0 sek0–200 km/h 10,3 sekDurchzug Solo (mit Sozius)60–100 km/h 5,8 (7,3) sek100–140 km/h 5,8 (7,0) sek140–180 km/h 5,4 (7,8) sekTachoabweichung Anzeige/effektiv 50/50, 102/100, 263/255 km/hKraftstoffart NormalVerbrauch im Test bei 100 km/h 4,4 l/100 kmbei 160 km/h 8,5 l/100 kmLandstraße 6,2 l/100 kmTheor. Reichweite 290 kmMaße und Gewichte L/B/H 2060/770/1130 mmSitzhöhe 810 mmWendekreis 6140 mmGewicht vollgetankt 201 kgZulässiges Gesamtgewicht* 387 kgZuladung 186 kgRadlastverteilung v/h 50/50%Tankinhalt/Reserve* 18/3,5 LiterMOTORRAD-Messwerte2Bremsen und FahrdynamikBremsmessungBremsweg aus 100 km/h 37,2 m Mittlere Bremsverzögerung 10,4 m/s2Bemerkungen: In allen Temperaturbereichen feinfühlige Dosierbarkeit und gute Bremswirkung. Bei einigen Messungen trat Bremsstempeln mit Blockierneigung am Vorderrad auf.Handling-Parcours IBeste Rundenzeit 21,2 sekvmax am Messpunkt 100,8 km/hBemerkungen: Gutes Handling mit geringer Lenkkraft, ausgeprägte Federbewegungen stören beim harten Schräglagenwechsel die Stabilität und Lenkpräzision.Handling-Parcours IIBeste Rundenzeit 28,5 sekvmax am Messpunkt 53,7 km/hBemerkungen: Auch in den langen S-Kurven gutes Handling mit geringer Lenkkraft, beim Einbremsen in die enge Umkehrschleife leicht instabile Front. Zu viel Federbewegungen bei Schräglagenwechsel stören die Lenkpräzision, Motorrad setzt unbedenklich mit den Rasten auf.Kreisbahn Ø 46 mKonnte wegen schlechtem Wetter nicht gefahren werden.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote