MOTORRAD-Messwerte

BremsmessungBremsweg aus 100 km/h 39,4 mMittlere Bremsverzögerung 9,8 m/s2Bemerkungen: Bedingt durch den langen Radstand kann das Hinterrad eine hohe Bremskraft übertragen. Vorderrad neigt zum Blockieren, rutscht jedoch relativ gutmütig und bricht erst spät seitlich aus.Handling-Parcours I. (schneller Slalom)Beste Rundenzeit 23,46 sekVmax am Messpunkt 83,9 km/hBemerkungen: Relativ stabil und wenig störende Federbewegungen beim Schräglagenwechsel. Verzögertes Einlenken durch die extreme Lenkgeometrie.Handling-Parcours II. (langsamer Slalom)Beste Rundenzeit 32,33 sekVmax am Messpunkt 47,3 km/hBemerkungen: Für dieses Kaliber befriedigende Handlichkeit. Akzeptable Schräglagenfreiheit, die durch Rasten und Auspuff begrenzt ist. Am engen Wendepunkt muss die Harley mit Körpereinsatz und hoher Lenkkraft auf die gewünschte Linie gezwungen werden. Keinerlei störende Lastwechselreaktionen. Kreisbahn 46m 0Beste Rundenzeit 12,65 sekVmax am Messpunkt 45,75 km/hBemerkungen: Benötigt konstante Lenkkraft und leichten Körpereinsatz in Schräglage. Bedingt durch extrem tiefen Schwerpunkt und breite Bereifung großer Schräglagenwinkel notwendig. Geringes, gut kontrollierbares Aufstellmoment beim Bremsen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote