MOTORRAD-Messwerte<br>Bremsen und Fahrdynamik

BremsmessungenBremsweg aus 100 km/h 41,0 MeterMittlere Bremsverzögerung 9,4 m/s²Bemerkungen: Gute Verzögerung bei geringer Handkraft. Regelvorgänge des ABS verlängern jedoch den Bremsweg, vor allem der erste Regelvorgang kostet wertvolle ZentimeterHandling-Parcours l (enge Bögen)Beste Rundenzeit 21,2 sekVmax am Messpunkt 103,2 km/hBemerkungen: Bei schnellen Schräglagenwechseln vermittelt der gummigelagerte Lenker ein indirektes Lenkgefühl. Heck federt gegen Negativanschlag, das Hinterrad neigt dazu abzuheben. Trotzdem erreicht die R 1150 RS eine sehr hohe Geschwindigkeit zwischen den Pylonen. Am langsamen Umkehrpunkt etwas schwerfälligHandlingparcours ll (weite Bögen)Beste Rundenzeit 29,2 sekVmax am Messpunkt 53,2 km/hBemerkungen: In den langen Bögen liegt die RS sehr stabil. Das hohe Gewicht und der hohe Schwerpunkt erschweren ein schnelles und enges Wenden am Umkehrpunkt. Metzeler ME Z4-Bereifung bietet nur wenig HaftungKreisbahn Ø 46 MeterBeste Rundenzeit 11,3 sekVmax am Messpunkt 53,1 km/hBemerkungen: Bei mittlerer Federvorspannung bereits gute Stabilität. Selbst bei extremer Schräglage schleifen nur die Fußrasten leicht. Bei Bodenwellen schiebt die RS auffällig stark über das Vorderrad

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote