MZ-Youngster-Cup

Super Moto ist Spitze. Klar. Auf dicken Viertaktern. Aber: Ab sofort gibt´s für junge Quertreiber etwas ganz Neues – den MZ-Youngster-Cup. Für Jungs und Mädels ab zwölf Jahren und Lust zum Selber driften.Acht Veranstaltungen mit je zwei Rennläufen stehen in der Saison 2002 aufdem Spielplan. Gefahren wird mit der MZ 125 MX, der Cup-Version. Das Angebot der Sachsen geht durchaus als Hammer-Offerte durch. Zum Gesamtpreis von 3120 Euro gibt´s nämlich einen fabrikneuen, rennfertigen Viertakter (Listenpreis 3580 Euro) mit Racing-Auspuff, Rennreifen, Motorschutz, Sport-Federbein und härteren Gabelfedern. Im Discountpreis inklusive ist außerdem auch noch das Nenngeld für alle Veranstaltungen, der Einführungslehrgang sowie ein Bekleidungsset. Preisgelder winken obendrein: 1330 Euro pro Veranstaltung und 4640 Euro für die Gesamtwertung. Zudem lockt ein attraktiver Rahmen. Über die Hälfte der Rennen findet vor gut gefüllter Zuschauerkulisse im Rahmen der Super-Moto-DM statt. Lust drauf? Dann einfach melden bei MZ, MZ-Youngster-Cup 2002, Christian Queens, Telefon 03725-49500, Fax 03725-49408, e-mail: mz-cup@muz.de oder reinschauen bei www.supermoto.de.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote