Szene Campus Was Studenten wirklich bewegt

Auf dem Campus findet sich immer wieder exotisches Material wie die Kawasaki ZXR 400 (oben) vor den Instituten und Hörsälen. Doch viele Motorräder sind nicht in Studentenbesitz, sondern werden von wissenschaftlichen Mitarbeitern bis hoch zum Professor bewegt. Che Guevara (Mitte) bewegt auch wei­terhin die Studenten. Dass sich der Revolutionär in sei­ner Sturm- und Drangzeit auf einem Motorrad durch Südamerika gekämpft hat, wissen indes wahrscheinlich nur wenige. Und die große Sause zur Uni (unten) findet meist »per pedales« oder dank Semesterticket per Bus oder Bahn statt.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel