Technische Daten: Münch Mammut 2000

M Motor: wassergekühlter Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor, zwei oben liegende, zahnriemengetriebene Nockenwellen, vier Ventile pro Zylinder, Nasssumpfschmierung, Einspritzung, Turbolader mit Ladeluftkühlung, geregelter Katalysator, hydraulisch betätigte Mehrscheiben-Ölbadkupplung, Fünfganggetriebe, gekapselte O-Ring-Kette. Bohrung x Hub 86,0 x 86,0 mm, Hubraum 1998 cm3, Verdichtungsverhältnis 9,0:1, Nennleistung 188 kW (256 PS) bei 5250/min, max. Drehmoment 359 Nm bei 4500/min. M Fahrwerk: Doppelschleifenrahmen aus Stahl, Upside-down-Gabel, Ø 43 mm, verstellbare Federbasis, Zug- und Druckstufendämpfung, Zweiarmschwinge aus Aluminium, zwei liegend angeordnete Federbeine, verstellbare Federbasis, Zug- und Druckstufendämpfung, Doppelscheibenbremse vorn, Ø 320 mm, Achtkolben-Festsättel, Scheibenbremse hinten, Ø 280 mm, Vierkolben-Festsattel. Alu-Gussräder 3.50 x 17; 6.25 x 17. Reifen 120/70 ZR 17; 200/50 ZR 17. M Maße und Gewichte: Radstand 1540 mm, Lenkkopfwinkel 62 Grad, Nachlauf 115 mm, Federweg v/h 120/65 mm, Sitzhöhe 780 mm,
Gewicht trocken 390 kg, Tankinhalt 22,7 Liter. Farben: Blau, Silber. Preis (2001): 86000 Euro.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote