Technische Daten Yamaha FZ6 Fazer

Motor: wassergekühlter Vierzylinder-Vier-takt-Reihenmotor, zwei obenliegende, kettengetriebene Nockenwellen, vier Ventile pro Zylinder, Tassenstößel, Nasssumpfschmierung, elektronische Saugrohreinspritzung, Ø 38 mm, Motormanagement, ungeregelter Katalysator mit Sekundärluftsystem, E-Starter, Drehstromlichtmaschine 290 W, Batterie 12 V/10 Ah.Bohrung x Hub 65,5 x 44,5 mmHubraum 600 cm3Verdichtungsverhältnis 12,2:1Nennleistung 72 kW (98 PS) bei 12000/minMax. Drehmoment 63 Nm (6,4 kpm) bei 10000/minSchadstoffwerte (Homologation)CO 1,3 g/km, HC 0,65 g/km, NOx 0,11 g/kmKraftübertragung: Primärantrieb über Zahnräder, mechanisch betätigte Mehrscheiben-Ölbadkupplung, Sechsganggetriebe, O-Ring-Kette, Sekundärübersetzung 46:16.Fahrwerk: Brückenrahmen aus Aluguss, Telegabel, Standrohrdurchmesser 43 mm, Zweiarmschwinge aus Aluprofilen, Zentralfederbein, direkt angelenkt, verstellbare Federbasis, Doppelscheibenbremse vorn, schwimmend gelagerte Bremsscheiben, Ø 298 mm, Doppelkolbensättel, Schei-benbremse hinten, Ø 245 mm, Einkolbensattel.Alugussräder 3.50 x 17; 5.50 x 17Reifen 120/70 ZR 17; 180/55 ZR 17Bereifung im Test Dunlop D 252 SportmaxFahrwerksdaten: Radstand 1440 mm, Lenkkopfwinkel 65 Grad, Nachlauf 98 mm, Federweg v/h 130/130 mm.Service-DatenService-Intervalle alle 10000 kmÖlwechsel mit Filter alle 10000 km/2,8 lMotoröl SAE 10 W 40Telegabelöl 10 WZündkerzen NGK CR 9EKette 5/8 x 3/8, 110 RollenLeerlaufdrehzahl 1200–1300/minVentilspielEin-/Auslass 0,11–0,20/0,21–0,30 mmReifenluftdruck solo (mit Sozius)vorn/hinten 2,3/2,5 (2,3/2,8) barGarantie zwei Jahre ohne KilometerbegrenzungFarben Blau, Silber, GelbPreis zirka 7500 Euro

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote