Tops und Flops

Tops:Guter Wind- und Wetterschutz mit nur geringer WirbelbildungGroße Reichweite dank 22-Liter-TankUmfangreiches Bordwerkzeug in ordentlicher QualitätFür die Montage eines Hauptständers vorbereitetViel Platz auch für große FahrerEntspannte, aufrechte SitzhaltungGuter, leicht einzustellender ScheinwerferSerienmäßige HandprotektorenFür 600 Mark Aufpreis gibt’s das Sondermodell »Garda« mit serienmäßigen Koffern, Hauptständer und hydraulischer FederbasisverstellungFlops:Hakeliges, unpräzises GetriebeHohes GewichtTankdemontage nur mit Helfer möglichFederbein und Gabel zu weichUnpraktischer GepäckträgerHandhebel nicht einstellbarWenig offroad-tauglich

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote