Tourensportreifen Dunlop Roadsmart

Foto: Jahn
Reifentyp und Dimension:
vorn Sportmax Roadsmart, hinten Sportmax Roadsmart
Gewicht:vorn 4,3 kg, hinten 7,7 kg
Herstellungsland: Frankreich
Infos und Freigaben: Dunlop, Telefon 06181/6801, www.dunlop.de

Trockentest: Platz 1 (135 Punkte)
Dass Tourensport nicht unbedingt zwei Gänge runterschalten und zurückhaltend fahren bedeutet, beweist der Roadsmart sehr eindrucksvoll. Denn in puncto Handling, Kurvenstabilität und Lenkpräzision kommt er reinrassigem Sportreifenniveau sehr nahe und liegt teils vor dem Testsieger Pilot Road 2 von Michelin. Die Honda CBR 600 RR kann mit zackiger Schräglage und und in schneller Kurvenfahrt um den Testparcours bewegt werden.

Nasstest: Platz 2 (68 Punkte)
Lass es ruhig regnen, auch bei Nässe gibt sich der Dunlop keine Blöße. In der Summe muss sich der Roadsmart zwar dem Regentänzer Michelin Pilot Road 2 geschlagen geben. Doch in Handlichkeit und Lenkpräzision ist er dem Michelin dicht auf den Fersen, im Grenzbereichverhalten sogar einen Tick besser. Ein klasse Einstand für den Neuzugang im Tourensportsegment.

Fazit:
Ein empfehlenswerter Reifen für alle Gelegenheiten. Eine tolle Vorstellung auf trockener Piste, dazu gut kontrollierbar im Nassen. Damit landet der neue Road-
smart mit nur wenig Abstand zum Testsieger von Michelin auf Platz 2.

MOTORRAD-Testergebnis:
Platz 2
222 Punkte

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel