Tourensportreifen Michelin Pilot Road 2 2CT

Foto: Jahn
Reifentyp und Dimension:
vorn Pilot Road 2 2CT, hinten Pilot Road 2 2CT
Gewicht:vorn 4,5 kg, hinten 6,2 kg
Herstellungsland: Spanien
Infos und Freigaben: Michelin, Telefon 0721/5303349, www.michelin.de

Trockentest: Platz 2 (146 Punkte)
Wie unterschiedlich manche Reifen auf unterschiedlichen Motorradtypen funktionieren, zeigt sich auch wieder in diesem Test. Wäh-rend der Michelin bei manchen Maschinen mit kippeligen Kurvenverhalten auffällt, macht er auf der leichten Honda CBR 600 RR eine prima Figur. Infolgedessen kann er sein federleichtes Handling problemlos in flottes Kurvenwetzen mit guter Haftung umsetzen.

Nasstest: Platz 1 (80 Punkte)
Es bleibt dabei, bei Nässe sind Michelin-Reifen nahezu unschlagbar. Das gilt auch für den Pilot Road 2 in Zwei-Komponenten-Mischung. Die griffige Gummimixtur macht sogar dem Metzeler Sportec M3 Beine, der als Referenz für die Tourensportreifen dient. Mit 80 Punkten liegt der Michelin deutlich vor der Konkurrenz, der Abstand zum zweiten Platz beträgt ganze zwölf Punkte. Besonders deutlich fährt der Pilot Road seinen Vorsprung bei der Kurvenhaftung heraus.

Fazit:
Gut im Alltag auf trockener Piste, perfekt bei der Fahrt durch den Regen. Fragt sich wirklich, wo das Michelin-Männchen die Pattex-Tuben versteckt hat. Die Mischung jedenfalls machts und sichert dem Pilot Road 2 erneut den Testsieg.

MOTORRAD-Testergebnis:
Platz 1
226 Punkte

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote