Umbauliste Eine breite Palette

An beiden Speer-Suzuki wurde richtig umgebaut (Preise ohne Arbeitszeit). Mit den breiten Reifen (650 respektive 790 Mark) allein ist es nicht getan. Bei der kleinen 1400er müssen neue Gabelbrücken (1190 Mark) und ein Bremszangenadapter (130 Mark) her, während bei der VL 1500 die Schwinge geändert werden muß (980 Mark). Dazu kommen die Laufräder selbst, die mit 2980 Mark (VS 1400) und 3500 Mark (VL 1500) zu Buche schlagen. Damit das Ganze richtig knackig aussieht, kommen neue GFK-Kotflügel (jeweils 390 Mark) und andere Sitzbänke (360 Mark) hinzu. Die Sitzbänke können auch aufgepolstert werden. Außerdem neu im Heckbereich: Die BMW-Rücklichter (220 Mark), Schüle-Auspuffanlage (VS 1400: 1390 Mark, VL 1500: 1550 Mark), Koni-Stoßdämpfer an der VS (790 Mark). Die modifizierte Frontpartie setzt sich zusammen aus dem Old-Style-Lenker (150 Mark), den Ochsenaugenblinkern (320 Mark), den Vorderradkotflügeln (190 bzw. 240 Mark), den Doppelscheinwerfern inclusive Halterung (410 Mark) und bei der VS 1400 einem neuen Tank (1190 Mark). Wer die Motorräder lieber gleich komplett kauft, ist mit 29500 (VL 1500) und 28900 Mark (VS 1400) dabei.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote