Vollbremsung aus 100 km/h

Chopper/Cruiser
Ein rund 480 Millimeter tiefer Schwerpunkt verhindert beim Chopper/Cruiser, dass bei einer Vollbremsung mit 9,2 m/s² (41,5 m) das Hinterrad den Bodenkontakt verliert. In dieser Situation lasten 15 Prozent des Gewichts auf dem Hinterrad. Die Vorderradbremse muss dabei mit langsam steigendem Druck und viel Gefühl betätigt werden, um ein blockierendes Rad zu vermeiden.

Sportler
Bei Sportlern mit hohem Schwerpunkt (bei der HP2 Sport über 720 Millimeter) hebt das Hinterrad bei einer Verzögerung von rund 9,8 m/s² (39,8 m) ab, die dynamische Radlast liegt dann zu 100 Prozent auf dem Vorderrad. Der ABS-Rechner sollte diesen kritischen Fahrzustand erkennen und rechtzeitig den Bremsdruck abbauen, um einen Überschlag zu verhindern.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote