War sonst noch was? BMW K 1200 GT

Plus
Abschließbares, auf Druck leicht
zu öffnendes Staufach rechts in der Verkleidung
Gute Sicht in den Rückspiegeln,
keine Verzerrungen durch Vibrationen
Mit wenigen Handgriffen schnell
und leicht fixierbare Koffer
Trotz hohen Gewichts lässt sich die
GT leicht und mit wenig Kraftaufwand
auf den Hauptständer stellen
Serienmäßig elektronische Wegfahrsperre
Gut zugängliche, mehrstufige
Verstellmöglichkeiten vom Brems-
und Kupplungshebel
Selbsttätig einschaltende Instrumenten-
beleuchtung
Minus
Die Tasten zur Rück- und Umstellung der Tageskilometerzähler erfordern
hohen Druck und müssen sehr lang
gehalten werden
Zur ordentlichen Bedienung des Bordcomputers muss sich der Daumen
strecken, oft kann der Gasgriff nicht mehr richtig festgehalten werden
Die vielen Tasten, Knöpfe, Schalter
zur Bedienung der ganzen Funktionen sollten bei Dunkelheit beleuchtet sein, um Fehlgriffe zu vermeiden
Die Ganganzeige im Display flackerte und hatte Aussetzer

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel