War sonst noch was?

Plus
Geringer Verbrauch (zirka fünf Liter)
Wartungsfreier, leiser Zahnriemenantrieb
Gut zugängliche Federelemente
Rahmenprofile mit Sturzprotektoren
Trotz Auspufftopf unter
dem Motor große Bodenfreiheit
Laute, wirkungsvolle Hupe
Minus
Geräuschvoller Lüftermotor
des hinteren Zylinders läuft fast ständig
Rutschiges Sitzpolster im Soziusbereich
Mäßige Lichtausbeute in Abblendstellung
Instabile Arretierung der Handprotektoren
Zu kleine Rückspiegel
Nach dem Volltanken kann Sprit über den
Entlüftungsschlauch vors Hinterrad tropfen
Rahmen heizt sich im Kniebereich stark auf
Seitenständer ist aus der Sitzposition
schwierig auszuklappen
Fahrwerkseinstellungen*
Gabel
Zugstufendämpfung ½ bis 1 Umdrehung offen
Druckstufendämpfung 1 bis
1 ½ Umdrehungen offen
Federvorspannung 5 Ringe sichtbar
Federbein
Zugstufendämpfung ¾ bis 1 Umdrehung offen
Druckstufendämpfung ½ (im Soziusbetrieb)
bis 1 ½ Umdrehungen offen
Federvorspannung ganz offen, entspricht einem Negativfederweg von 15 mm ohne Fahrer, im Soziusbetrieb 10 Klicks Vorspannung

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel