Was sonst noch auffiel BMW R 1150 GS

Was sonst noch auffielPlus 0 Großer Lenkeinschlag0 Sehr gut kontrollierbarer Grenzbereich der Serienbereifung0 Stabile Handprotektoren mit Wetterschutzfunktion0 Widerstandsfähige Motorschutzplatte0 Guter Spritzschutz vorn und hintenMinus0 Ungeschützter Schlauch am Bremsflüssigkeitsbehälter hinten 0 Kantiges Potentiometer-Gehäuse im SchienbeinbereichFahrwerkseinstellungenFederbasis vorn 3. Position Federbasis hinten 3 Ringe, mit Zuladung maximale VorspannungZugstufendämpfung solo 1 1/2 bis 2, mit Sozius und maximaler Vorspannung 1 Umdrehungen offen.Bereifung im Test: Metzeler Tourance, Luftdruck 2,2/2,5 bar mit Sozius 2,5/2,9 bar

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote