Weitere Änderungen im Detail Suzuki GSX-R 1000

Neuer Verkleidungsbug mit enger zusammenliegenden Ram-Air-EinlässenHöher gezogene Verkleidungsscheibe für besseren WindschutzDioden- statt des herkömmlichen RücklichtsTank mit schmaleren Flanken, aber identischem Fassungsvermögen (18 l)Dünnwandigere Verkleidungsteile (Gewichtsersparnis 100 g)Neue Scheinwerfereinheit (Gewichtsersparnis 80 g)Neue Vierloch- statt Einloch- Einspritzdüsen (Gewichtsersparnis 28 g)Um zehn Zentimeter längerer Schalldämpfer mit U-KatAuspuffsammler aus Titan statt StahlDurchbrüche im Kurbelgehäuse zwischen den Zylindern zum DruckausgleichDünnwandigere Nockenwellen (Gewichtsersparnis 80 g)Lenkkopf 0,5 Grad steiler (66,5 statt 66 Grad Lenkkopfwinkel), Nachlauf kürzer (91 statt 96 mm)Neues, dickwandigeres Rahmenprofil mit Verstrebungen, neues RahmenheckHinterer Bremssattel direkt an der Schwinge abgestütztGabel und Federbein mit höherer Federrate und geänderter DämpferabstimmungFahrwerksabstimmung (Landstraße):Gabel: Zugstufe 7 Klicks, Druckstufe 13 Klicks, Federbasis 5 Ringe sichtbarFederbein: Zugstufe 15 Klicks, Druckstufe 23 Klicks, Federbasis 10 Gewindegänge sichtbar

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote