Erschienen in: 02/ 2016 MOTORRAD

Yamaha WR 450 F im Fahrbericht

Verkehrte Welt

Die Sportenduro Yamaha WR 450 F übernimmt 2016 das unkonventionelle Motorkonzept mit umgedrehtem Zylinderkopf von den Cross-Modellen des Hauses. Dafür musste sie von Grund auf neu konstruiert werden. Wir haben die Neue getestet.

MEHR ZU

Motoren mit umgedrehten Zylinderköpfen gibt es bei Yamaha-Crossern schon länger. Nun kommt auch die Sportenduro WR 450 F mit diesem unkonventionellen Motorkonzept, das einen kompletten Neubau dieses Modells erforderlich machte. Was bringt der Dreh im Gelände?

Bildergalerie zur Yamaha WR 450 F im Fahrbericht.   11 Bilder

IN DIESEM ARTIKEL

Artikel als PDF downloaden Alle Downloads im Überblick

4 Seiten Fahrbericht
aus MOTORRAD 02/2016
Preis: 2,00 €

PDF JETZT KAUFEN »

Man kann es drehen und wenden, wie man will: Entscheidend ist am Ende immer, was hinten rauskommt. Ob etwas Sinn macht, ob der Benutzer einen Nutzen hat. Als Yamaha 2010 den ersten Crosser mit umgedrehtem Zylinderkopf, die YZ 450 F, auf den Markt brachte, fragte sich manch einer: Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht? Mittlerweile hat sich die Bauweise jedoch etabliert, selbst BMW kommt bei den neuen 300er-Einzylindern mit ähnlichem Motorkonzept.

Auf jeden Fall ist der Aufwand enorm, mit umgedrehtem Zylinderkopf muss das ganze Motorrad neu konzipiert werden. Dadurch zentralisieren sich die Massen näher am Schwerpunkt, was vorrangig das Handling verbessern soll. Die Erfolge sprechen für das Konzept, Yamahas MX1-Werksfahrer Romain Febvre wurde 2015 Weltmeister, und in den Fahrerlagern hört man zurzeit viel Gutes über die YZ-F-Serienmaschinen. 

Neun Parameter für Einspritzung und Zündung

Mit etwas Verspätung waren die Enduros dran. Anfang 2015 kam die WR 250 F mit dem verkehrten Zylinderkopf, nun folgt die Yamaha WR 450 F. Traditionsgemäß sind Crosser und Enduros der Blauen technisch immer recht ähnlich. Ein Crosser mit Lampen ist die WR jedoch keineswegs, da gibt es doch viele kleine Unterschiede an Motor und Fahrwerk. Zum Beispiel der E-Starter, den schon das WR-Vorgängermodell hatte, die Crosser aber noch nicht. Für den Notfall bleibt der Kickstarter jedoch dran. 

Was die Neue drauf hat, wollte Yamaha den Journalisten im Süden Spaniens nahe Almeria auf einer abwechslungsreichen 160-Kilometer-Runde zeigen. Die Testmaschinen waren mit Mousse-Gummiringen in den Reifen statt Schläuchen ausgerüstet, außerdem mit einem speziellen Mapping für diese Verhältnisse präpariert. Das Mapping der Yamaha WR 450 F lässt sich mittels eines Power Tuners schnell an die Streckenbedingungen anpassen. Der Fahrer hat die Wahl zwischen neun Parametern für Einspritzung und Zündung. Das Gerät wird einfach an den WR-Kabelbaum angeschlossen und kann ohne Computer oder Downloads direkt benutzt werden. 

Draufsetzen und wohlfühlen

Das Chassis entspricht weitestgehend dem des Crossers, daher ist die Ergonomie die gleiche. Draufsetzen und wohlfühlen, alles passt, wenn auch der Tank durch den davor liegenden Luftfilter etwas breit baut. Der Motor springt auf Knopfdruck zuverlässig an und läuft ohne auffällige Vibrationen. Typisch für alle Offroad-Yamahas mit um-gedrehtem Zylinderkopf ist das deutlich vernehmbare Ansauggeräusch, das auch im Fall der neuen Yamaha WR 450 F das dezente Auspuffgeräusch überlagert. Die Schaltung funktioniert etwas schwergängig, auch ließ sich bei den Testmaschinen der Leerlauf nur mühsam ertasten. 

Der Motor der Yamaha WR 450 F ist wie gesagt vom Crosstriebwerk der neuesten Generation abge­leitet. Allerdings überrascht er mit einem relativ hohen Schleppmoment, zumindest beim getesteten Mapping. Das heißt, dass er im Schiebebetrieb relativ hart bremst, was beim trialmäßigen Zirkeln über Wurzelpassagen Konzentration erfordert. Auch hing das Triebwerk anfangs aggressiv am Gas, was Lastwechsel wenig geschmeidig gestaltete. In der Mittagspause programmierten die Yamaha-Techniker das Mapping um, damit lief der Antrieb dann deutlich sanfter und besser dosierbar. 

Yamaha WR 450 F mit Fünfganggetriebe

Auch dieses Mapping entsprach übrigens nicht dem Serienzustand. Daher kann leider keine Aussage darüber gemacht werden, wie ein WR-Motor im Auslieferungs­zustand funktioniert. Andererseits zeigen die Unterschiede auch, wie stark sich die Charakteristik durch die Programmierung beeinflussen lässt. Der Power Tuner scheint also für Fahrer der Yamaha WR 450 F ein sinnvolles, für engagierte Sportpiloten sogar ein notwendiges Extra zu sein.

Anders als die Enduro-Konkurrenz aus Österreich besitzt die Yamaha WR 450 F ein Fünfganggetriebe wie die Crosser, natürlich mit erweiterter Spreizung. Ein Gang weniger bedeutet zwangsläufig, dass die Gänge nicht so dicht beieinander liegen. Das spürt man, die Drehzahlsprünge speziell in den unteren drei Gängen sind in schwierigem Terrain relativ groß. Die Kupplung wurde ebenfalls auf die größeren Belastungen im Endurosport ausgelegt. Das steckt sie auch gut weg, allerdings verlangt sie auch eine höhere Betätigungskraft. 

Vorderrad scheint förmlich am Boden zu kleben

Zum Test stand außerdem eine Yamaha WR 450 F mit Akrapovic-Auspuffanlage. Die klingt etwas dumpfer, aber auch nicht wesentlich lauter als die Serienanlage. Mit dem Zubehördämpfer und darauf abgestimmtem Mapping läuft der Motor spürbar weicher, dreht freier und spritziger hoch. Das verringerte Schleppmoment macht ihn umgänglicher, geschmeidiger.

Auch beim Fahrwerk ging Yamaha in der Vergangenheit immer eigene Wege. Die YZ- und WR-Modelle wirkten immer etwas kopflastiger als die anderer Hersteller, was Traktion am Vorderrad bringt. Das ist bei der Yamaha WR 450 F nicht anders. Das Vorderrad scheint förmlich am Boden zu kleben, was in rutschigen Kurven von Vorteil ist. Der Nachteil ist das schwerfälliger wirkende Handling. Geschwind mal das Vorderrad über eine Felskante heben erfordert viel Konzentration und Körpereinsatz. Nachdem die Druckstufe der Gabel um fünf Klicks zugedreht wurde, verlagerte sich die Balance ein wenig Richtung Heck.  

Die Yamaha-Federungselemente sind im Crossbereich zurzeit das Maß der Dinge. Das sollte sich eigentlich auch auf die Enduro Yamaha WR 450 F übertragen lassen. Dem ist aber leider nicht so, zumindest bei der Gabel. Die vermittelt wenig Federungskomfort und kann über Wurzeln und Steine das Vorderrad nicht immer am Boden halten. Möglicherweise sind daran auch die Mousse-Ringe in den Reifen beteiligt, die zwar Plattfüße sicher verhindern, aber die Reifen doch unsanft über grobes Terrain hoppeln lassen.

Die Basis stimmt auf jeden Fall, das beweisen die YZ-F-Crosser mit dem um­gedrehten Zylinderkopf. Aber auch die brauchten ein paar Jahre, bis sie das hohe Niveau der aktuellen Generation erreichen konnten. Bei den Enduros könnte es sich ähnlich verhalten: Die Yamaha WR 450 F zeigt hervorragende Anlagen, doch könnten Motor und Fahrwerk durchaus noch ein wenig Feinabstimmung vertragen. 

Aktuelle Gebrauchtangebote
 

Yamaha WR 450 F

k. A.
0 km

9.195 EUR Anfragen

Yamaha WR 450 F

00/2016
0 km

9.280 EUR Anfragen

Yamaha WR 450 F

01/2015
k. A.

8.850 EUR Anfragen

Yamaha WR 450 F

01/2015
k. A.

8.850 EUR Anfragen

Yamaha WR 450 F

k. A.
0 km

9.195 EUR Anfragen

Yamaha MT-09 Tracer

04/2015
6.394 km

8.590 EUR Anfragen


WEITER ZU SEITE 2: Technische Daten

1 | 2 |     
07.01.2016 |  Artikel drucken | Senden | Kommentar

DIESEN ARTIKEL KOMMENTIEREN 


  • Marke

    Lade...

  • Modell

    Bitte Marke auswählen!

 
MOTORRAD | Tests - Neuheiten - Bekleidung - gebrauchte Motorräder - Reise

Anzahl tödlicher Motorradunfälle im ersten Halbjahr 2016 gesunken

Erfreuliche Entwicklung

Gute Neuigkeiten aus dem Statistikcenter: die Anzahl tödlicher Motorradunfälle für das erste Halbjahr 2016 ist im Vergleich zum Vorjahr gesunken.

Neuheiten 2017 CE-Banner
Ducati Hypermotard 939 und KTM 690 SMC R im Test: Ein- oder Zweizylinder?

Ducati Hypermotard 939 und KTM 690 SMC R im Test

Ein- oder Zweizylinder?

Supermotos sind die pure, herrliche Unvernunft. Die einfache Idee lautet: ein Minimum an Motorrad für ein Maximum an Fahrspaß. Ducatis frisch überarbeitete Hypermotard 939 wirft eine einfache Frage...

Brembo-Kampagne gegen Produktpiraterie: Vorsicht Fake-Bremsen!

Brembo-Kampagne gegen Produktpiraterie

Vorsicht Fake-Bremsen!

Bremsen als Billig-Kopien, nie getestet, aus dubiosen Materialien zusammengesteckt, aber mit edlem Logo verkauft – in Asien gibt es solche Fakes schon massenhaft. Bremsenhersteller Brembo hat den...

Studie vom Industrie-Verband Motorrad: Wirtschaftsfaktor Motorrad

Studie vom Industrie-Verband Motorrad

Wirtschaftsfaktor Motorrad

Wer sind wir – und wenn ja, wie viele? Wer bislang Daten über die Motorradbranche in Deutschland suchte, ging leer aus. Dabei strotzt die Branche laut einer vom Industrie-Verband Motorrad (IVM) in...

Auf Achse mit Kawasaki Z 1000 und Zephyr 1100: Familien-Glück

Auf Achse mit Kawasaki Z 1000 und Zephyr 1100

Familien-Glück

Kawasakis Z 1000 und Zephyr 1100 sehen sich zwar sehr ähnlich, sind genetisch aber gar nicht miteinander verwandt. Dennoch akzeptieren selbst gusseiserne Fans der Z-Klassiker die Jüngere als...

Motorräder, die es 2017 mit Euro 4 nicht mehr gibt: Euro 3-Klassiker

Motorräder, die es 2017 mit Euro 4 nicht mehr gibt

Euro 3-Klassiker

Am Jahresende besiegelt die Euro 4-Norm das Aus für viele Motorradmodelle. Wen erwischt es - und warum eigentlich? Ein Blick zurück in Erinnerung und nach vorn in die Zukunft.

Traumbike-Wahl-Ergebnisse im Detail: So schnitten die 10 BMW-Modelle ab

Traumbike-Wahl-Ergebnisse im Detail

So schnitten die 10 BMW-Modelle ab

Aus diesen 10 BMW-Modellen der letzten 25 Jahre habt ihr das beliebteste gewählt. Wie alle 10 abgeschnitten haben, seht ihr in der Bildergalerie.

Auf der Suche nach gebrauchten Motorrad-Schnäppchen in ganz Deutschland: Vier Mann, vier Aufgaben

Auf der Suche nach gebrauchten Motorrad-Schnäppchen in ganz Deutschland

Vier Mann, vier Aufgaben

Wehe, wenn sie losgelassen: Die MOTORRAD-Experten für Schätze aus zweiter bis siebter Hand durchforsten nicht nur ständig das virtuelle Gebrauchtmotorrad-Angebot, sie verlassen ihre Redaktionskäfige...

HJC-Helme im Marvel-Comic-Look: Spider-Man, The Punisher & Co.

HJC-Helme im Marvel-Comic-Look

Spider-Man, The Punisher & Co.

HJC hat eine neue Kollektion für Comic-Freunde vorgestellt. Einige Helm-Modelle wird es ab Oktober 2016 im Superhelden-Design geben.

Trial-WM 2016 in Deutschland: Deutscher WM-Lauf in Gefrees

Trial-WM 2016 in Deutschland

Deutscher WM-Lauf in Gefrees

Deutscher Trial-WM-Lauf in Gefrees und kein spanischer Sieger in der GP-Klasse? Aktuell unwahrscheinlich. Mit Jaime Busto segelt gar schon der nächste Überflieger an. Doch noch sitzt Toni Bou fest auf...

Honda CRF 450 R für das Modelljahr 2017 vorgestellt: Crosser bekommt Updates

Honda CRF 450 R für das Modelljahr 2017 vorgestellt

Crosser bekommt Updates

Nachdem KTM 2016 eine neue Generation an Crossern präsentierte, schlägt Honda jetzt zurück. Die Honda CRF 450 R erhält für das Modelljahr 2017 zahlreiche Updates.

INTERMOT-Countdown 2016: 8: Ducati 916

INTERMOT-Countdown 2016: 8

Ducati 916

Es gibt nur eine Handvoll Motorräder, denen der Ehrentitel "Meilenstein" wirklich gebührt. Die Ducati 916 gehört zu diesem erlauchten Kreis – sie kam, betörte und siegte in Serie. Nebenbei...

Kawasaki Ninja ZX-10R im Kompakttest: Nachtest der Bremse

Kawasaki Ninja ZX-10R im Kompakttest

Nachtest der Bremse

Nachdem die Dosierung der Bremse bei der Kawasaki Ninja ZX-10R Kritik erntete und es noch einiges zu klären gab, hat MOTORRAD noch einmal einen Nachtest durchgeführt.

Design-Studie BMW R5 Hommage: In guter R-Innerung

Design-Studie BMW R5 Hommage

In guter R-Innerung

1936 präsentierte BMW die R5. Ihre Linien, ihr Rahmen aus konisch gezogenen, teilweise ovalen Rohren und ihr Zweinockenwellen-Boxer machten sie zum gestalterischen und technischen Meisterwerk. Beim...

Motorrad-Neuzulassungen im Juli 2016: Top 20 der beliebtesten Motorräder

Motorrad-Neuzulassungen im Juli 2016

Top 20 der beliebtesten Motorräder

Im Juli 2016 ist richtig Bewegung in den Motorrad-Neuzulassungszahlen. Nur drei Modelle können ihre Position halten. Die anderen ordnen sich neu - auch vier Neuzugänge sind dabei.

Neues von unseren Dauertest-Motorrädern: Aktueller Zwischenstand

Neues von unseren Dauertest-Motorrädern

Aktueller Zwischenstand

Der aktuelle Zwischenstand bei den 50.000-Kilometer-Dauertest-Motorrädern im Sommer 2016: Welche Defekte gab es zuletzt, wer blieb warum unterwegs liegen, und was sagen die Fahrer?

Anzeige: Yamaha Inside Magazin: Faster Sons

Anzeige: Yamaha Inside Magazin

Faster Sons

Yamaha war in den vergangenen Jahren im Sport Heritage Segment führend und richtungsweisend und hat neue Motorräder im Werksstandard serienmäßig auf den Markt gebracht. Diese weisen eine mehr als...

PS-Leserfrage zur Motorrad-Technik: Körpergröße, Gewicht, Rundenzeiten

PS-Leserfrage zur Motorrad-Technik

Körpergröße, Gewicht, Rundenzeiten

Wie beeinflussen Körpergröße und Gewicht des Fahrers die Rundenzeiten und den Reifenverschleiß auf der Rennstrecke? Motorrad-Flüsterer Werner Koch geht der Sache auf den Grund.

Mit einem Zweitakter bei der TT antreten: Suter MMX 500 im PS-Test

Mit einem Zweitakter bei der TT antreten

Suter MMX 500 im PS-Test

Die Schweizer Racing-Schmiede Suter will den Zweitakter wiederbeleben. Auf der Isle of Man soll die Suter MMX 500 zeigen, dass das Konzept eine Zukunft hat.

MOTORRAD 18/2016
MOTORRAD 18/2016

Neuheiten: Ducati-Erlkönige
Back to basic

Konzeptvergleich Sportler gegen Naked Bike
Gemischtes Doppel

Top-Test Yamaha Tracer 700
Ähren-Sache

MotoGP Brünn, Tschechien 2016: Ergebnisse und Bilder

MotoGP Brünn, Tschechien 2016

Ergebnisse und Bilder

Gleich zwei Briten besetzten an diesem Rennwochenende in Brünn den obersten Podestplatz: Cal Crutchlow in der MotoGP und John McPhee in der Moto 3. In der Moto2 siegt der Deutsche Jonas Folger.

Abverkauf Victory Hammer S/8-Ball: Euro4 kommt, Hammer geht

Abverkauf Victory Hammer S/8-Ball

Euro4 kommt, Hammer geht

Wegen der ab 2017 verbindlichen Euro4-Norm muss Victory seine Bestände an Neufahrzeugen der Modelle Hammer S und Hammer 8-Ball noch 2016 verkaufen - oder zumindest einmal anmelden.

Honda Xpresso V4 - Kettenreaktion: Café Racer-Umbau

Honda Xpresso V4 - Kettenreaktion

Café Racer-Umbau

Wer seinem Youngtimer mit aktuellen Radgrößen und neuen Federelementen Beine macht, sollte sich gut überlegen, wie und wo sich diese Veränderungen auf die Rahmengeometrie auswirken. MOTORRAD Classic...

Motorradreise Tourentipps italienische Alpen: 15 Sackgassen im Aostatal

Motorradreise Tourentipps italienische Alpen

15 Sackgassen im Aostatal

Sackgasse. Schon das Wort klingt harsch und endgültig, nicht gerade verlockend. Doch jenseits aller Vorurteile sollten Sie mal die 15 Sackgassen versuchen, die sich rund um das Aostatal in den...

Millionenstrafe für Harley-Davidson in den USA: Abgasskandal wegen "Super Tuner"

Millionenstrafe für Harley-Davidson in den USA

Abgasskandal wegen "Super Tuner"

"Harley hat ein VW-Problem", so beschreiben US-Medien den mutmaßlichen Abgasskandal, der Harley 15 Millionen US-Dollar kostet. Auf diese Summe haben sich Harleys Juristen jetzt in einer Art Vergleich...

Louis eröffnet erste Filiale in der Schweiz: Von Hamburg nach Zürich

Louis eröffnet erste Filiale in der Schweiz

Von Hamburg nach Zürich

Der Hamburger Motorradzubehör- und -bekleidungsmulti Louis hat seine erste Filiale in der Schweiz eröffnet. In Wallisellen bei Zürich präsentiert sich auf 1500 m² ein umfangreiches Warensortiment.

Leseraufruf zum Dauertest Ducati 1199 Panigale: Ihre Meinung bitte

Leseraufruf zum Dauertest Ducati 1199 Panigale

Ihre Meinung bitte

Lust oder Frust? Was überwiegt bei den Besitzern einer Ducati 1199 Panigale? Das möchten wir gerne für die Abschlussbilanz unserer Duc nach 50.000 Kilometern Dauertest wissen.

Ausfahrt mit Mash Scrambler 400 und SWM Silver Vase 440: Einzylinder-Retro-Scrambler

Ausfahrt mit Mash Scrambler 400 und SWM Silver Vase 440

Einzylinder-Retro-Scrambler

Retro ist in. Aber es muss keine BMW oder Triumph sein. Denn für einen Bruchteil ihrer Preise gibt es kleine, luftgekühlte Einzylinder aus China wie diese beiden Offroad-Singles im Klassik-Look von...

Aktuelle Dauertest-Motorräder
Abbildung: Ducati 1199 Panigale

Ducati 1199 Panigale
Im Dauertest seit 20.07.2013

Abbildung: Yamaha MT-07

Yamaha MT-07
Im Dauertest seit 23.06.2014

Abbildung: Indian Chief Vintage

Indian Chief Vintage
Im Dauertest seit 10.11.2014

Abbildung: Harley-Davidson XL 1200 CA

Harley-Davidson XL 1200 CA
Im Dauertest seit 10.03.2015

Abbildung: KTM 1290 Super Duke R

KTM 1290 Super Duke R
Im Dauertest seit 25.03.2015

Abbildung: BMW R 1200 R

BMW R 1200 R
Im Dauertest seit 07.05.2015

Abbildung: Yamaha YZF-R1

Yamaha YZF-R1
Im Dauertest seit 01.06.2015

Abbildung: MV Agusta Turismo Veloce 800

MV Agusta Turismo Veloce 800
Im Dauertest seit 15.06.2015

Abbildung: Suzuki GSX-S 1000 F

Suzuki GSX-S 1000 F
Im Dauertest seit 19.08.2015

Abbildung: Honda CRF 1000 L Africa Twin

Honda CRF 1000 L Africa Twin
Im Dauertest seit 04.04.2016

Abbildung: Triumph Thruxton R

Triumph Thruxton R
Im Dauertest seit 01.07.2016

Vorstellung MotoGP-KTM RC16: Heimspielberg

Vorstellung MotoGP-KTM RC16

Heimspielberg

KTM präsentierte im Rahmen des Österreich-GP auf dem Red-Bull-Ring in Spielberg sein MotoGP-Bike für 2017, die KTM RC16.

Ducati XDiavel-Umbau von Roland Sands: Zum ersten Mal in Sturgis

Ducati XDiavel-Umbau von Roland Sands

Zum ersten Mal in Sturgis

Vom 5. bis 14. August 2016 fand in Sturgis die 76. Motorcycle Rally statt. Ducati präsentierte dort einen spektakulären XDiavel-Umbau aus den Händen von Customizer Roland Sands.

Traumbike-Wahl-Ergebnisse im Detail: So schnitten die 10 Aprilia-Modelle ab

Traumbike-Wahl-Ergebnisse im Detail

So schnitten die 10 Aprilia-Modelle ab

Aus diesen 10 Aprilia-Modellen der letzten 25 Jahre habt ihr das beliebteste gewählt. Wie alle 10 abgeschnitten haben, seht ihr in der Bildergalerie.

Kawasaki-Modelle finanzieren: "Nur 1 Euro pro Tag"

Kawasaki-Modelle finanzieren

"Nur 1 Euro pro Tag"

Kawasaki bietet unter dem Label "Made4You" für alle aktuellen Straßenmotorräder mit Ausnahme der Ninja H2R ein neues Finanzierungsmodell an.

  • Marke

    Lade...

  • Modell

    Bitte Marke auswählen!

 
Reifenmaße:
Geschwindigkeits-
index:
Reifenhersteller:
Reifentyp:

 
Gebrauchtmarkt
29482
AT Teaser 2016
Motorrad-Hotels
Führerscheintest
Triumph Street Triple Cup 2015 Logo
Testredakteure im Doppelinterview
Testredakteure im Doppelinterview
Johannes Müller hat den Top-Test der Yamaha Tracer 700 für MOTORRAD Ausgabe 18/2016 gemacht. In...mehr
Trofeo Italiano Logo für Reandspalte