Yamaha YZM 400 F

MotorWassergekühlter Einzylinder-Viertaktmotor, gefrästes Gehäuse aus Aluminium, Magnesium-Deckel, zwei obenliegende, über Kette und Zwischenräder angetriebene Nockenwellen, fünf über Tassenstößel betätigte Titanventile, Stahlpleuel, Naßsumpfschmierung mit Ölpumpe, Ölmenge 0,75 Liter, Kurbelwellenraum abgeschottet, Keihin-FCR-Flachschiebervergaser, Ø 45 mm, wahlweise Versionen mit Kick- oder E-Starter, Ölbadkupplung, Viergang-GetriebeBohrung x Hub 95 x 56 mmHubraum 397 cm³Nennleistung min. 57 PS bei 10 000/minmax Drehmoment 45 Nm bei 9000/min Max. Drehzahl 12 000/minVerdichtung 12,5 : 1FahrwerkEinschleifenrahmen aus Stahlrohr mit geteilten Unterzügen, angeschraubtes Rahmenheck aus Kohlefaser mit integriertem Ansaugkasten, Öhlins-Telegabel oder Kayaba-Upsidedown-Gabel mit einstellbarer Zug- und Druckstufendämpfung, Schwinge aus geschweißten Alublechen, Öhlins- oder Kayaba-Zentralfederbein, über Hebelsystem angelenkt, mit verstellbarer Federbasis, Zug- und Druckstufendämpfung, Magnesium-Naben und Alu-FelgenMaße und GewichteGewicht ohne Benzin Kickstarter-Version: 102 kg E-Start-Version: 105 kgTankinhalt 8,7 Liter

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote