Enduro-Wochenenden Easy-Rider

Unkompliziertes Offroad-Vergnügen - die Enduro-Wochenenden

Ganz entspannt - und doch mit jeder Menge Spaß
Ganz entspannt - und doch mit jeder Menge Spaß
Sie denken immer nur an das Eine: Enduro fahren? Dann sind Sie bei den Offroad-Klassikern des MOTORRAD action team, den Enduro-Wochenenden, richtig. Wie die funktionieren ist schnell erklärt. Auf planierten Motocross-Strecken kann sich jeder Stollenfreak in fahrerisch homogenen Gruppen ein ganzes Wochenende lang ordentlich austoben.

Auch der mobile Werkstatt-Service, die Kinderstrecke, Duschgelegenheit oder der Dia-Vortrag am Samstagabend gehören bei den Enduro-Wochenenden genauso zum gewohnten Standard wie die einstündigen Gratis-Schnupperlehrgänge.

Und weil die Geschmäcker verschieden sind, unterscheiden sich auch die Charaktere der drei Enduro-Wochenenden. Während in Warching (nahe Donauwörth) auf der weitgehend unveränderten, sehr flüssig angelegten Motocross-Piste gefahren wird, folgt die Streckenführung in Odenheim der enduroorientierten Trassierung des dort jährlich ausgetragenen Vierstunden-Enduros. In Villars (nahe Montbéliard) ist Enduro pur angesagt. Eine
vier Kilometer lange Runde führt ausschließlich
durch den an das Gelände angrenzenden Wald.
Doch egal ob crossig oder knifflig, Spaß machen alle drei Wochenenden. Garantiert.
Anzeige

Profil

Freies Fahren auf den endurogerecht vorbereiteten Motocross-Strecken von Odenheim bei Bruchsal, Warching bei Donauwörth und Villars bei Montbéliard. Nicht für absolute Einsteiger geeignet. Grundkenntnisse des Fahrens im Gelände sind Voraussetzung. Grobstollige Reifen werden empfohlen

Besonderheiten: Anreise am Abend vor Veranstaltungsbeginn ist möglich. Campingmöglichkeit, Toiletten, Duschen und Bewirtung (ab Samstagmorgen) vor Ort
Mindestteilnehmerzahl: 70 Fahrer

Preise

Fahrer: 70 Euro

Leistungen: Endurogerecht präparierte Motocross-Strecken, Campingplatz im Fahrerlager, Duschgelegenheit, Toiletten, einstündiger Lehrgang, Streckenposten, Sanitätsfahrzeug, technischer Service, Kinderstrecke, Diaabend
Bitte beachten: Für Anmeldungen, die später als eine Woche vor dem Austragungstermin abgegeben werden, wird ein Aufschlag von 10 Euro erhoben

Programm

1. Tag: Individuelle Anreise, freies Fahren in den Leistungsgruppen in 20-minütigem Wechsel von 10 bis 17 Uhr
2. Tag: Freies Fahren von 10 bis 16 Uhr

(Änderungen vorbehalten)

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote