Norwegen 2010 Zwischen Fjells und Fjorden

Gigantische Hochgebirge und gleißende Gletscher mit Blick aufs Meer

Foto: action team
Einmalig schön: die Fjorde Norwegens
Einmalig schön: die Fjorde Norwegens

Fährt man von Oslo in Richtung Lillehammer, so mutet Norwegen zunächst eher lieblich an. Bis sich die Straße urplötzlich emporschraubt in die weiten Hochebenen. Von dort droben gelangt man schließlich in einer nicht enden wollenden Serpentinenfahrt immer weiter hinab bis auf Normalnull: Endlich ist der spektakuläre Geiranger-Fjord erreicht.

Unzählige Wasserfälle stürzen sich tosend in die Tiefe. Auf 16 Kilometern Länge windet sich der Meeresarm zwischen senkrecht aufragenden Felswänden hindurch. Nicht weniger abenteuerlich sind die vielen Sträßchen, die diese zerklüfteten Landschaften, vor Jahrtausenden von Eis und Wasser geformt, entdecken helfen. Grünlich schimmernde Gletscherzungen lecken hier und da fast bis an die Fahrbahn heran. Der Sommer ist kurz, die Tage sind lang. Die Einheimischen sind ganz aus dem Häuschen, und auf den Straßen herrscht buntes Treiben. Jeder Tag wird jetzt ausgiebig gefeiert, solange es hell und warm ist.

Anzeige

Tourprofil

Gesamtstrecke: zirka 3200 km
Tagesetappen: 70–340 km
Straßenzustand: Fast immer asphaltiert. Teils alpine Straßenführung mit vielen Spitzkehren
Fahrkönnen: Das Motorrad sollte auf asphaltierter Straße, vor allem aber in Spitzkehren sicher beherrscht werden. Kurze Schotterpassagen sollten kein Problem darstellen
Klima: An der Küste relativ mildes, im Inland kontinentales Klima. Zirka 20 bis 25 Grad
Mindestteilnehmerzahl: 5 Fahrer
Küche: Üppige Frühstücksbuffets, mehrgängige Dinner oder Koldtbord (typisch norwegisches kalt-warmes Buffet mit viel Fisch)

Preise

Fahrer: 2990 Euro
Beifahrer: 2390 Euro
EZ-Zuschlag: 600 Euro

Leistungen: Fähre Kiel-Oslo-Kiel in Doppelkabinen mit Dusche/WC, Übernachtung im Doppelzimmer, Halbpension, deutschsprachige Reiseleitung auf dem Motorrad, Besichtigungen und Eintrittsgelder, Straßengebühren, Fähren, Reisesicherungsschein

Nicht eingeschlossen: Motorrad, Benzin, Mittagessen, Getränke (auch zu Kaffeepausen), Reiserücktrittskosten-Versicherung

Programm

1. Tag: Nachmittags Treffen in Kiel, Nachtfähre nach Oslo
2. Tag: Oslo, durch Norwegens Kornkammer Richtung Lillehammer
3. Tag: Auf und ab bis Grotli
4. Tag: Geiranger-Fjord, Balestrand, Übernachtung direkt am Sognefjord
5. Tag: Tagesausflug nach Borgund, durchs Hochgebirge zurück nach Balestrand
6. Tag: Viele Fjorde bis Bergen
7. Tag: Stadtbesichtigung Bergen
8. Tag: Inselrunde nach Rosendal
9. Tag: Zum Föringsvossen (größter Wasserfall Norwegens), Übernachtung am Hardangerfjord
10. Tag: Odda, Fjordgebiet am Haugesund, Suldal (Tal der Lachse)
11. Tag: Lysefjord, Dalen
12. Tag: Durch die Telemarken zurück nach Oslo
13. Tag: Mittags auf die Fähre
14. Tag: Ankunft in Kiel gegen Mittag, individuelle Heimreise

(Änderungen vorbehalten)
Bitte fordern Sie die ausführlichen Informationen zur Tour an.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote