Toskana action team Motorradtour 2015 Motorradreise: Traumstraßen in Italien

Die Toskana ist ein Paradies für Motorradfahrer und bietet Wohlgenuss in jeder Form. In Küche, Keller, Kultur und Kurven.

Foto: Biebricher
Typisch Toskana - jede Menge Hügel und Kurven.
Typisch Toskana - jede Menge Hügel und Kurven.

Sie gilt als Wiege der europäischen Kultur. Die Toskana ist nicht nur eine Region, nicht nur ein ehemaliges Königreich. Nein, sie ist eine Offenbarung für die Sinne. Für die Augen die Landschaft, für die Nase der Duft der Macchia, für die Ohren die Melodie der wunderbaren Sprache, für die Zunge die abwechslungsreiche Küche und für unser Popometer die wundervoll geschwungenen Asphaltbänder.

Kein Wunder also, dass dieser Teil Italiens allseits so beliebt war und geblieben ist – bei Feinschmeckern, Kulturbeflissenen und nicht zuletzt Motorradfahrern. Denn links und rechts der Straße bieten sich nicht nur fantastische Aussichten, sondern auch kulurelle Highlights, die wir während dieser Motorradtour entdecken werden.

Ob das der Domplatz von Pisa mit seinem schiefen Turm ist, die Altstadt von Siena mit ihrem weltberühmten Piazza del Campo oder die Burg von Montalcino mit ihrer weithin bekannten Enoteca – hier in der Toskana führen alle Straßen zu wunderbaren Zielen – und das müssen nicht immer nur die Wege selbst sein.

Anzeige
Foto: Biebricher
In den Alpi Apuani wird der weltberühmte Carrara-Marmor gebrochen.
In den Alpi Apuani wird der weltberühmte Carrara-Marmor gebrochen.

Tourprofil

Gesamtstrecke: zirka 2400

Tagesetappen: 100 - 350 km

Straßenzustand: Sehr gut ausgebaute Straßen mit gutem Asphalt und tollen Kurvenradien, es kann aber auch mal holprig werden

Fahrkönnen: Das Motorrad sollte auf kurvigen Strecken, besonders aber in Spitzkehren sicher beherrscht werden

Klima: Tagsüber kann es schon mal bis an die 30 Grad werden, in der Nacht sinken die Temperaturen selten unter 15 Grad. Mai und September sind verhältnismäßig milde Monate

Besonderheiten: Als Wiege der Renaissance hat die Toskana eine Fülle kultureller Highlights zu bieten. Besichtigungen wie z. B. des Domplatzes von Pisa oder der Altstadt Sienas sind fester Bestandteil des Tourprogramms

Mindestteilnehmerzahl: 5 Fahrer. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl behalten wir uns vor die Reise bis 28 Tage vor Tourbeginn abzusagen.


Foto: Biebricher
Die blühende Toskana besänftigt die Seele.
Die blühende Toskana besänftigt die Seele.

Preise

Fahrer: 1690 Euro

Beifahrer: 1250 Euro

EZ-Zuschlag: 300 Euro

Leistungen: 9 Übernachtungen im Doppelzimmer, Halbpension, deutschsprachige Reiseleitung, Eintrittsgelder, Mautgebühren, Reisesicherungsschein

Nicht eingeschlossen: Motorräder, Benzin, Mittagessen, Getränke (auch Kaffeepausen), Reiserücktrittskosten- und Rücktransportersicherung

 


Bitte fordern Sie die ausführlichen Informationen zur Tour an.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote