Australien Motorradreise - Kontinentdurchquerung von Nord nach Süd Mit dem Motorrad quer durch Australien

Darwin - Melbourne in 21 Tagen. Diese Motorradreise gibt Ihnen einen umfassenden Eindruck von Australien, da wir den Kontinent durchqueren werden. Auf rund 6200 km, davon ca. 600 km Buschpiste, offenbart sich uns das Land mit all seinen spektakulären Gegensätzen.

Foto: Archiv
Spektakuläre Landschaften - Australien.
Spektakuläre Landschaften - Australien.

Abenteuer werden immer seltener. Und in Form einer Motorradtour einen kompletten Kontinent von Nord nach Süd zu durchqueren, das klingt ohne Frage abenteuerlich. Australien bietet sich hierfür geradezu an, denn beim glatten Durchschuss durch die Rote Mitte stört eines schon mal nicht. Verkehr!

Aus dem tropischen Norden kommend entfernt man sich von fünf Meter langen Krokodilen und von tropischen Temperaturen. Im staubigen Outback ist es bisweilen auch wüstenmäßig heiß, doch immer schön trocken. Hier beherrschen Kängurus die Natur – und den Straßenrand. Der Uluru, der heilige Berg, ist eine Oase inmitten einer surrealen Mondlandschaft – und allein schon eine Reise wert. Wenn dann die ersten Koalas auf den Bäumen hocken, ist man angekommen – am anderen Ende von Down Under.

Anzeige
Foto: Archiv
Ein paar Kilometer leichter Piste sind auch mit dabei.
Ein paar Kilometer leichter Piste sind auch mit dabei.

TOURPROFIL

Gesamtstrecke: ca. 6200 km

Tagesetappen: 250-560 km

Straßenzustand: In Australien ist von gut gepflegten Schotterstrecken über schlammige Naturpisten und kürzere Tiefsandpassagen bis hin zu gut asphaltierten Straßen alles dabei

Fahrkönnen: Auch für weniger geübte Enduristen zu bewältigen

Motorräder: Yamaha XT 600

Klima: Tagsüber kann es in den tropischen Gefilden im Norden durchaus mal bis an die 45 Grad heiß werden, später im Süden dann gemäßigtes Klima mit Temperaturen wie bei uns im deutschen Sommer. Im Outback wüstenähnliches Klima mit heißen Tagen und kalten Nächten

Besonderheiten: Individuelles Fahren nach Streckenbeschreibung, das Begleitfahrzeug fährt hinterher und transportiert das Gepäck

Mindestteilnehmerzahl: 5 Fahrer. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 28 Tage vor Tourbeginn abzusagen

Partner: Die Reisen werden in Zusammenarbeit mit Southern Cross Australia organisiert und durchgeführt

Foto: Archiv
Kuschlige Beobachter am Wegesrand.
Kuschlige Beobachter am Wegesrand.

PREIS

Fahrer: 4850 Euro

Beifahrer: 2800 Euro

EZ-Zuschlag: 750 Euro

Leistungen: 20 Übernachtungen, davon 1 x im Hotel, 5 x im Motel, 9 x in großzügigen, gut ausgestatteten Cabins auf Campingplätzen, 5 x in Zelten; Halbpension mit 17 x Abendessen (3 x wird in Restaurants à la carte auf eigene Rechnung gegessen!), 20 x Frühstück, Motorrad inkl. Vollkasko-Versicherung mit 1.600,- Euro Selbstbehalt (nur für Schäden am Motorrad, keine Deckung für Sachschäden an Dritten), deutschsprachige Reiseleitung, Streckenbeschreibung, Gepäcktransport im Begleitfahrzeug, Transfers vom und zum Flughafen, Reisesicherungsschein

Nicht eingeschlossen: Flüge, Benzin, Visum, 3 x Abendessen, Mittagessen, Getränke, Eintritts- gelder und fakultative Ausflüge, Reiserücktrittskosten- und Rücktransportversicherung, Motorradzusatzversicherung

Bitte fordern Sie die ausführlichen Informationen und Anmeldeunterlagen zur Tour an.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote