Türkei 2010 1001 Abenteuer in der Türkei

Zwei traumhafte Touren zwischen Morgenland und Mittelmeer - der Orient zum Kennenlernen

Foto: action team
Kappadokien - nur eines der zahlreichen Highlights in der Türkei
Kappadokien - nur eines der zahlreichen Highlights in der Türkei
Es ist die überwältigende Vielfalt, die selbst Weitgereiste staunen lässt. Eingebettet zwischen Schwarzem, Ägäischem und Mittelmeer, zwischen Asien und Europa, zwischen Tradition und Moderne – die Türkei ist so nah und doch so fern.

Von den Badestränden der Küste erhebt sich der mächtige Taurus jäh in Schwindel erregende Höhen. Straßen, die für flotten Kurvenswing und Fahrspaß vom Feinsten sorgen, führen Richtung Gipfel. Duftende, Schatten spendende Pinienwälder begleiten die Motorradfahrer bis zur Baumgrenze, während darüber zwischen bizarren karstigen Berglandschaften nur noch vereinzelt Kiefern wachsen. Vorbei an wunderschönen türkisfarbenen Seen, deren Ufer schneeweiße Kreideformationen säumen, bis hin zu den Ruinen und Tempeln aus 10000 Jahren Menschheitsgeschichte hält das Land immer wieder aufs Neue Überraschungen bereit.

Hinzu kommt die herzliche Gastfreundschaft der Menschen genauso wie die traditionsreiche türkische Küche, die mit kulinarischen Köstlichkeiten aus Tausendundeiner Nacht aufwartet.
Anzeige

"Orientabenteuer"

Tourprofil
Gesamtstrecke: zirka 3000 km
Tagesetappen: 100–350 km
Straßenzustand: Meist asphaltiert, nicht immer gut, viele kurvige Bergstrecken, teils gute Schotterpisten
Fahrkönnen: Ein Motorrad sollte auf der Straße sicher beherrscht werden
Motorräder: Yamaha XT 660 R
Klima: Optimal zum Motorradfahren, wenig Regen, auch nachts meist mild
Mindestteilnehmerzahl: 5 Fahrer
Partner: Die Touren werden in Zusammenarbeit mit Alpers Adventure Tours durchgeführt

Preise
Fahrer: 2290 Euro
Beifahrer: 1595 Euro
EZ-Zuschlag: 380 Euro

Leistungen:
Mietmotorrad, Haftpflichtversicherung, deutschsprachige Reiseleitung, 14 Übernachtungen im DZ mit Du/WC, Halbpension, Transfers, Eintritte

Nicht eingeschlossen:
Flug (ca. 250 bis 350 Euro), Benzin, Getränke, Reiserücktrittskosten-Versicherung

Programm
1. Tag: Ankunft in Antalya, Transfer zum Hotel, Abendessen
2. Tag: Taurus, Egirdir-See
3. Tag: Beysehir-See, Konya
4. Tag: Karapinar, Kratersee Mekke Gülü, Karawanserei Sultanhani
5. Tag: Schlucht von Ilhara, Dirinkuyu
6. Tag: Göreme, Kappadokien
7. Tag: Höhlendörfer, Tuffsteinformationen
8. Tag: Kahramanmaras
9. Tag: Eski Kahta, Nemrut Dâg
10. Tag: Atatürk-Staudamm, Urfa
11. Tag: Taurus-Gebirge
12. Tag: Kizkalesi am Mittelmeer
13. Tag: Kurvenstrecken bis Gazipasa
14. Tag: Antalya, Abschiedsessen
15. Tag: Transfer zum Flughafen, Rückreise

"Taurus-Tour"

Tourprofil
Gesamtstrecke:
zirka 1200 km
Tagesetappen: 130–280 km
Straßenzustand: Meist asphaltiert, nicht immer gut, viele kurvige Bergstrecken, teils gute Schotterpisten
Fahrkönnen: Ein Motorrad sollte auf der Straße sicher beherrscht werden
Motorräder: Yamaha XT 660 R
Klima: Optimal zum Motorradfahren, wenig Regen, auch nachts meist mild
Mindestteilnehmerzahl: 5 Fahrer
Partner: Die Touren werden in Zusammenarbeit mit Alpers Adventure Tours durchgeführt

Preise
Fahrer: 1230 Euro
Beifahrer: 890 Euro
EZ-Zuschlag: 195 Euro

Leistungen:
Mietmotorrad, Haftpflichtversicherung, deutschsprachige Reiseleitung, 7 Übernachtungen im DZ mit Du/WC, Halbpension, Transfers, Eintritte, Reisesicherungsschein

Nicht eingeschlossen:
Flug (ca. 250 bis 350 Euro), Benzin, Getränke, Reiserücktrittskosten-Versicherung

Programm
1. Tag: Ankunft in Antalya, Transfer zum Hotel, Abendessen
2. Tag: Taurus kreuz und quer
3. Tag: Köprülü-Fluss, Kovada-See, Egirdir
4. Tag: Yazili Canyon Nationalpark, Burdur-See
5. Tag: Selda-See, antikes Cibyra
6. Tag: Antikes Tlos, Bucht von Kekova
7. Tag: Beydaglari, Antalya, Abschiedsessen
8. Tag: Transfer zum Flughafen, Rückreise
(Änderungen vorbehalten)
Bitte fordern Sie die ausführlichen Informationen zu den Touren an.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote