Indonesien-Rundreise 2014 Mit dem Motorrad über die kleinen Sunda-Inseln

Diese einmalige Motorradtour führt uns quer durch die eindrucksvolle indonesische Inselwelt.

Foto: Extreme Asia Adventure Trips
Reisterrassen auf Bali
Reisterrassen auf Bali

Kaum eine andere Insel regt die Phantasie der Menschen so sehr an wie die Insel Bali, wo unsere Reise beginnt. Sie ist Sinnbild für die Erfüllung ungestillter Sehnsüchte und Träume. Menschen aus allen Teilen der Welt lassen sich von der balinesischen Kultur, den liebenswürdigen Menschen und der tropischen Natur verzaubern. Die Nachbarinsel Lombok  ist kulturell eng mit Bali verbunden, geographisch jedoch durch einen tiefen Seegraben davon getrennt. Während sich auf Bali Vertreter der asiatischen Flora und Fauna finden, sind auf Lombok ausschließlich australische Lebensformen verbreitet. Landschaftlich ist Lombok von dem 3.726m hohen Vulkan Gunung Rinjani geprägt. Ihm zu Füßen befinden sich die fruchtbaren südlichen Ebenen, während das Land außerhalb dieses Gebietes sehr trocken ist. Die langgezogene Insel Flores besticht dagegen durch ihre abwechslungsreiche Landschaft, wir erleben steppengleiche Ebenen, zerklüftete Vulkane und fruchtbare Hänge. Absolutes Highlight dieser Tour ist der dreitägige Segeltörn auf dem Pinisi genannten Motorsegler, der uns nach Komodo bringt. Der kleine Archipel ist besonders durch seine Komodowarane bekannt - Urzeitechsen aus grauer Vorzeit.  Neben absoluten Traumstrecken, die wir auf den Motorrädern unter die Räder nehmen, erleben wir weiße Traumstände, fantastische Sonnenuntergänge und fast versunkene Vulkane.

Anzeige
Foto: Extreme Asia Adventure Trips
Komodo-Warane, Echsen der Urzeit
Komodo-Warane, Echsen der Urzeit

Tourprofil

Gesamtstrecke: ca. 2500 km

Tagesetappe: 80-250 km

Straßenzustand: Sowohl neu ausgebaute Straßen als auch schlechte Abschnitte mit Schlaglöchern. Teilweise auch Schottpassagen.

Fahrkönnen: Das Motorrad sollte auf asphaltierter Straße sicher beherrscht werden, Schotterpisten und Naturstraßen sollten fahrerisch kein Problem darstellen. Für Fahranfänger ist die Tour nicht geeignet.

Unterkunft: Die Hotels, Bungalows oder Resorts sind meist im 3-4 Sterne-Bereich anzusiedeln, aber auch zum Teil mal „basic“. Das lässt sich nicht vermeiden, weil wir auch abseits der touristischen Routen unterwegs sind. Aber gerade das macht den Charme dieser Reise durch die indonesische Inselwelt aus. 3 Nächte werden auf einem Motorsegelschiff verbracht.

 Klima und Kleidung: Das Klima ist tropisch, im September/Oktober herrscht Trockenzeit, die Temperaturen liegen zwischen 25 und 35 Grad. In den frühen Morgenstunden kann es sehr frisch werden, während es tagsüber dann schon sehr warm werden kann. In den Bergendoch recht kühl wird und ab und an auch feucht.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Fahrer. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 28 Tage vor Tourbeginn abzusagen. Maximal können 12 Fahrer an der Tour teilnehmen.

Besonderheiten: Die Tour beinhaltet einen 3-tägigen Segeltörn auf die Komodo-Insel, wo noch heute die berühmten Komodo-Warane, echte Urzeit-Drachen, leben.

Partner: Die Reise wird in Zusammenarbeit mit Extreme Asia Adventure Trips organisiert und durchgeführt.

Foto: Extreme Asia Adventure Trips
Segeln im Sonnenuntergang
Segeln im Sonnenuntergang

Preise

Fahrer: 3.100 €
Beifahrer: 2.650 €
EZ-Zuschlag: 500 €

Leistungen:
•    17 Übernachtungen in Hotels/Bungalows/Resorts – Standard gut bis sehr gut inklusive Frühstueck und Abendessen
•    3 Übernachtungen auf dem Motorsegelschiff mit Vollpension, alkoholische Getränke nicht im Preis enthalten
•    Mietmotorräder Yamaha Byson
•    Vollkaskoversicherung mit 500 Euro Selbstbeteiligung
•    Benzin/Öl
•    Eintrittsgelder (z.B. Komodo-Nationalpark )
•    Straßenkarte für jeden Fahrer 
•    Begleitfahrzeug mit Mechaniker und Ersatzteile  sowie für das Gepäck
•    Ersatzfahrer vorhanden, falls mal jemand für eine kurze/längere Zeit ausfällt, diese Person/en kann/können im   Begleitfahrzeug mitfahren. Genug Platz vorhanden
•    Erste-Hilfe-Koffer mit Grundausstattung und Medikamente vorhanden
•    Flughafentransfers/ Fähren/sonstige Transportmittel
•    Reisepreissicherungsschein

Nicht eingeschlossen:
•    Flug
•    Visaeinreisegebühr 25 US Dollar
•    Ausreisegebühr 150.000 Rupiah (11 Euro ca.)
•    Getränke auf der Tour/Bier
•    Reiserücktrittversicherung
•    Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport im Notfall
•    Persönliche Ausgaben/Einkäufe

Bitte fordern Sie die ausführlichen Unterlagen zur Tour an.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote