Nordthailand Motorradreise - Willkommen im Land des Lächelns Motorradreise durch Thailand auf Kawasaki-Bikes

Willkommen in Thailand, dem Land des Lächelns. Durch kurvenreiches Bergland führt die zweiwöchige Motorradreise im wilden Norden Thailands.

Foto: Archiv
Drachen, Tempel und Paläste stehen auf dem Programm.
Drachen, Tempel und Paläste stehen auf dem Programm.

Die Reise durch Siam beginnt in der alten Königsstadt Chiang Mai, die mit ihren Tempelanlagen, ihrer idyllischen Lage und den lebendigen Märkten zu den interessantesten Städten des Landes zählt. Von dort führt die Tour zunächst zum Goldenen Dreieck, wo die Grenzen von Burma, Laos und Thailand am Mekong-Fluss zusammenstoßen.

Über kurvenreiche Strecken entlang der burmesischen Grenze gilt es, wilde Bergmassive, alte Kulturstädte, ursprüngliche Bergdörfer und faszinierende alte Tempelbauten zu erkunden. Und abends erwarten den Reisenden traumhaft gelegene, komfortable Resorts und der Genuss der leckeren thailändischen Küche.

Mit Kawasaki ER-6n-Motorrädern geht es über fantastische Straßen, fast immer im Top-Zustand und mit meist sehr wenig Verkehr.

Die exotischen Landschaften, die artenreiche Flora und Fauna, die kulturelle und kulinarische Vielfalt und die Begegnungen mit den immer freundlichen Menschen machen Thailand zu einem ganz besonderen Reiseerlebnis.

Anzeige
Foto: Archiv
Malerische Dörfer im goldenen Dreieck.
Malerische Dörfer im goldenen Dreieck.

TOURPROFIL

Gesamtstrecke: Zirka 2200 km

Tagesetappen: 90 - 340 km

Straßenzustand: Fantastische Straßen in unberührten Berglandschaften, fast immer in gutem Zustand und meistens sehr wenig Verkehr. Auch kurze nicht-asphaltierte Straßen

Fahrkönnen: Das Motorrad sollte sicher beherrscht werden, kurvige Strecken und kurze nicht-asphaltierte Straßen sollten kein Problem darstellen

Motorräder: Leicht zu handhabende Kawasaki ER-6n-Motorräder oder Kawasaki Versys (gegen 200,- Euro Aufpreis)

Unterkunft: Traumhaft gelegene und komfortable Garten- und Stadtresorts, meist mit Pool und Wellness-Center

Klima: Von Dezember bis Februar regenarm, die Luftfeuchtigkeit ist normal bis trocken. Die Temperaturen liegen zwischen 18 Grad nachts und 32 Grad tagsüber

Mindestteilnehmerzahl: 6 Fahrer. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behalten wir uns vor die Reise bis 28 Tage vor Tourstart abzusagen.

Partner: Die Reisen werden in Zusammenarbeit mit Peters Classic Bike Adventure Tours Pvt. Ltd. (India) organisiert und durchgeführt.

Foto: Archiv
Das goldene Dreieck mal ganz anders.
Das goldene Dreieck mal ganz anders.

PREISE

Fahrer: ab 2960 Euro
Beifahrer: ab 2290 Euro
EZ-Zuschlag: ab 880 Euro

Leistungen: 14 Übernachtungen im Doppelzimmer, Halbpension, Motorrad inkl. Benzin, Motorradhaftpflichtversicherung, deutschsprachige Reiseleitung, Gepäcktransport, Mechanikerservice, Eintrittsgelder, Reisesicherungsschein

Nicht eingeschlossen: Flüge nach/ab Chiang Mai,Mittagessen, Getränke und Kaffeepausen, Reiserücktrittskosten- und Rücktransportversicherung, Vollkaskoversicherung (gegen Aufpreis buchbar)

Bitte fordern Sie die ausführlichen Informationen und Anmeldeunterlagen zur Tour an.

Foto: Louis
Louis-Gutschein
Louis-Gutschein

Bei der Buchung dieser Reise erhalten Sie einen 50-Euro-Gutschein von Louis!

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote